Gifhorn – Archiv

Hoffnung auf Sonne

Hoffnung auf Sonne

Isenhagener Land. Landwirte, Freiluftveranstalter und Urlauber wird es besonders freuen: Nach dem kältesten Frühjahr seit über 40 Jahren (1970) und einem verregneten und trüben Mai zeichnet sich zum Start in den meteorologische Sommer am morgigen …
Hoffnung auf Sonne
Zweite IGS: Plätze vergeben

Zweite IGS: Plätze vergeben

bo Landkreis Gifhorn. Das Anmeldeverfahren für die zweite Gesamtschule im Landkreis Gifhorn ist abgeschlossen. Nach Angaben der Kreisverwaltung wird die IGS in Gifhorn im August fünfzügig an den Start gehen.
Zweite IGS: Plätze vergeben

Handy statt Notrufsäule

Landkreis Gifhorn. Sie sind orange und an Autobahnen, Bundes-, Land- und Kreisstraßen gut sichtbar zu finden: die Notrufsäulen.
Handy statt Notrufsäule

Hochwasser auf B 244: Parsauer rutscht in Graben

bo Rühen. Der Dauerregen am Wochenende hat die B 244 zwischen Rühen und Grafhorst unter Wasser gesetzt – und prompt hat es dort gestern Morgen einen Unfall gegeben. Obwohl die Straße gesperrt worden war, fuhr ein 54-jähriger Parsauer gegen 6. 30 Uhr …
Hochwasser auf B 244: Parsauer rutscht in Graben

Nächtlicher Unfall mit Backwaren

msc/bb Wesendorf. Ein Lkw ist in der Nacht zu gestern um zirka 3. 20 Uhr auf der Kreisstraße 7 südlich von Wesendorf nach rechts von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Der 42-jährige Fahrer aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont blieb …
Nächtlicher Unfall mit Backwaren

Allerlay Regen bei Speyß vonn Spiess

Gifhorn. Höhlenmalerei, Glasperlenherstellung, Bronzegießen, Filzen, Gerben – alles war da. Nur eins fehlte gestern bei „Allerlay Speyß vonn Spiess“ in Gifhorn: die Besucher. Dauerregen zwang die Organisatoren und die Helfer des Kreisarchäologen Dr.
Allerlay Regen bei Speyß vonn Spiess

Kabarett und Kartoffeln

Gifhorn. Die „Heißen Kartoffeln“ feiern ihr erstes Jubiläum. Zum zehnten Mal präsentieren die Kulturvereine des Landkreises Gifhorn die inzwischen ebenso beliebte wie etablierte Kabarettreihe. Sieben Veranstaltungen sind vom 19. September bis zum 1. …
Kabarett und Kartoffeln

Sommerstress für Pendler

Landkreis Gifhorn. Pendler nach Wolfsburg aus dem Gifhorner Nordkreis können sich auf einiges gefasst machen – wenn sie denn die Tangente (K 114) bei Gifhorn oder die B 188 über Weyhausen nutzen, um zur Arbeit zu kommen.
Sommerstress für Pendler

Tonnenschwere Fahrzeuge bei Brome unterwegs

ola/mi Brome. Dieser Tage ist es in einigen Orten nicht nur zu verkehrlichen Beeinträchtigungen gekommen, es wurde auch ganz schön laut. Die Bundeswehr hatte im Landkreis Gifhorn von Dienstag bis zum heutigen Sonnabend geübt.
Tonnenschwere Fahrzeuge bei Brome unterwegs

Zahl der Einbrüche stagniert

Landkreis Gifhorn. Sie kommen am liebsten tagsüber, wenn niemand zu Hause ist, und schlagen blitzschnell zu: Die Rede ist von Einbrechern. Bundesweit ist die Zahl der Wohnungseinbrüche seit 2007 um etwa 32 Prozent gestiegen, wie aus der …
Zahl der Einbrüche stagniert

Schon mehr als 20 000 Anträge

Landkreis Gifhorn. Ein warmes Mittagessen in der Schule, Geld für Klassenfahrten, Nachhilfe sowie für den Sport- und Musikverein – das alles enthält das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) des Bundes.
Schon mehr als 20 000 Anträge

Konzerte in der Morgendämmerung

Wittingen. Jeden Morgen in der Dämmerung geht das Gezeter los. Krah, krah, krah. Wer in der Nähe des Wittinger Hindenburgwalls mit offenem Fenster zu schlafen gedenkt, wird regelmäßig Zeuge eines vielstimmigen Krähenkonzerts. Kaum auszuhalten.
Konzerte in der Morgendämmerung

Straßensanierungen werden teuer

Hankensbüttel. Die Sanierung der Innerortsstraßen in Hankensbüttel könnte deutlicher teurer werden als gedacht. Das wurde jetzt auf der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses der Gemeinde Hankensbüttel bekannt.
Straßensanierungen werden teuer

Gospelchor reißt Gläubige in Wahrenholzer Kirche mit

oll Wahrenholz. „Herzlich Willkommen zur Gospelkirche – und schön, dass so viele Leute gekommen sind, um mit uns Gospelkirche zu feiern.
Gospelchor reißt Gläubige in Wahrenholzer Kirche mit

Kopfüber wie ein Astronaut

Gifhorn. Am Samstag war die Gifhorner Innenstadt mit Kindern bevölkert. Grund dafür war der von der City-Gemeinschaft Gifhorn initiierte Kindersamstag.
Kopfüber wie ein Astronaut

Schützen feiern sich mit großem Fest

Lessien. Ein ganzer Ort im Ausnahmezustand, die Straßen festlich geschmückt, die Einwohner vier Tage lang in bester Stimmung: Mit einem großen Programm feierte der Schützenverein Lessien sein 100-jähriges Bestehen. Doch blieb die festfrohe …
Schützen feiern sich mit großem Fest

Mehr Drogen am Steuer

Landkreis Gifhorn. Immer weniger Fahrten unter Alkoholeinfluss, dafür mehr Drogen am Steuer: So lässt sich die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren im Kreis Gifhorn zusammenfassen.
Mehr Drogen am Steuer

Führerscheine weg am Vatertag

bo Steinhorst/Wesendorf/Gifhorn. An den so genannten Vatertag am 9. Mai werden sich drei Verkehrsteilnehmer im Landkreis Gifhorn nachhaltig unangenehm erinnern. Alle drei wurden von der Polizei unter erheblichem Alkoholeinfluss im Straßenverkehr …
Führerscheine weg am Vatertag

Zu früh zu viel Alkohol

kar Landkreis Gifhorn. Im Dauereinsatz waren die Einsatzkräfte der Polizei Gifhorn am gestrigen Himmelfahrtstag. Bereits am frühen Vormittag zogen Vatertags-Gruppen durch die Stadt.
Zu früh zu viel Alkohol

Aufkleber für die Sicherheit

Landkreis Gifhorn. Mit einer neuen Aktion wollen die Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG) und die Polizei für mehr Sicherheit an Bushaltestellen sorgen. Alle etwa 60 VLG-Busse werden jetzt mit Aufklebern versehen, die Kraftfahrern …
Aufkleber für die Sicherheit

Lauf für berufliche Zukunft

Gifhorn. Für die 23 Mitglieder des Boxclubs Gifhorn, darunter Vitali Boot, Trainer und mehrfacher deutscher Meister im Superschwergewicht, war es ein Sondertraining für einen guten Zweck: Rund 100 Läufer beteiligten sich jetzt am großen Benefizlauf …
Lauf für berufliche Zukunft

Überfall auf Juwelier: Wer kennt diesen Täter?

Gifhorn. Mit einem Phantombild sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der bereits am Freitag, 12. April, gegen 15. 30 Uhr ein Juweliergeschäft in der Gifhorner Fußgängerzone überfallen hat. Zunächst verwickelte der Täter eine Verkäuferin in …
Überfall auf Juwelier: Wer kennt diesen Täter?

Kein hochprozentiger Alkohol am Vatertag

Landkreis Gifhorn. Das Ziel sind friedliche Feiern ohne Alkoholexzesse oder Schlägereien. Daher müssen die Besucher der Partys, die am morgigen Himmelfahrtstag am Gifhorner Schlosssee und am Tankumsee stattfinden, Beschränkungen beim Alkoholkonsum …
Kein hochprozentiger Alkohol am Vatertag