Gifhorn – Archiv

Erfolgreicher Leader-Prozess

Erfolgreicher Leader-Prozess

Isenhagener Land. Das EU-Förderprogramm Leader ist im Isenhagener Land bislang sehr erfolgreich verlaufen. Diese Zwischenbilanz zieht Kerstin Lüders, Koordinatorin des regionalen Leader-Prozesses. Die aktuelle Förderperiode läuft von 2007 bis 2013.
Erfolgreicher Leader-Prozess
Herzinfarkt nach Kollision mit Lkw

Herzinfarkt nach Kollision mit Lkw

bb Allenbüttel. Ein zufällig vorbeikommender Arzt hat gestern einem Autofahrer auf der Landesstraße 321 am Ortsrand von Allenbüttel das Leben gerettet. Der 58-Jährige war gegen 7.34 Uhr nach einer schweren Herzattacke mit seinem Fahrzeug in den …
Herzinfarkt nach Kollision mit Lkw

Eine Region zum Wohlfühlen

Landkreis Gifhorn. Das Ziel ist, die Region Braunschweig-Wolfsburg lebenswerter für die Bevölkerung und attraktiver für Besucher zu machen. Dazu haben Tourismusexperten und Vertreter aus Städten und Landkreisen unter Mitwirkung der Bürger das …
Eine Region zum Wohlfühlen

Neue Schranke, Wege und Toiletten

Landkreis Gifhorn. Umfangreiche Umbau-Arbeiten stehen in diesem Jahr am Tankumsee an, um das bei Isenbüttel gelegene Naherholungsgebiet aufzuwerten. Das kündigte Reinhard Bauerfeld, Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft, jetzt im …
Neue Schranke, Wege und Toiletten

Wer bezahlt Strecken-Erhalt?

Landkreis Gifhorn. Ein Weiterbetrieb der nur schwach ausgelasteten OHE-Güterverkehrsstrecke zwischen Celle und Wittingen ist mittelfristig nicht ohne die finanzielle Beteiligung der anliegenden Kommunen möglich.
Wer bezahlt Strecken-Erhalt?

413 neue Klienten beraten

Landkreis Gifhorn. Eine positive Bilanz des vergangenen Jahres zieht jetzt die Sucht- und Drogenberatungsstelle Gifhorn. In der Beratung bei den verschiedenen Arbeitsschwerpunkten suchten 413 neue und Klienten die Einrichtung auf.
413 neue Klienten beraten

Elf Prozent weniger Unfälle

Landkreis Gifhorn. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Gifhorn ist im vergangenen Jahr um mehr als elf Prozent auf 3924 gesunken. Das hat die Polizeiinspektion Gifhorn gestern bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um den niedrigsten Wert seit …
Elf Prozent weniger Unfälle

64-Jähriger stirbt nach Crash in Calberlah

ola Calberlah. Gestern früh hat sich in Calberlah ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein 64-jähriger Autofahrer tödlich verletzt wurde. Der Gifhorner war gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Tiguan in Richtung Isenbüttel unterwegs.
64-Jähriger stirbt nach Crash in Calberlah

Mann stirbt in VW Touran

In Calberlah verunglückte heute Morgen ein VW-Fahrer. Der Unfall war so schwer, dass der Mann an den Verletzungen starb.
Mann stirbt in VW Touran

Nein zu Wittinger Plänen

Landkreis Gifhorn. Wenn es nach dem Gifhorner Kreistag geht, soll die für das kommende Schuljahr geplante Oberschule in Wittingen keinen Gymnasialzweig erhalten.
Nein zu Wittinger Plänen

Gymnasium Meine bleibt vierzügig

Landkreis Gifhorn. Das im Sommer 2011 gegründete evangelische Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine wird auch im Schuljahr 2012/2013 vierzügig sein. Im darauffolgenden Schuljahr wird über eine erneute Abweichung von der Dreizügigkeit neu beraten.
Gymnasium Meine bleibt vierzügig

2012 – ein Baustellenjahr

Landkreis Gifhorn. Autofahrer im Kreis Gifhorn müssen in diesem Jahr Geduld mitbringen, denn auf vielen Straßen drohen Verkehrsbehinderungen und Staus an Baustellen.
2012 – ein Baustellenjahr

Hoffen auf neue Radwege

Landkreis Gifhorn. Sie ist viel befahren und für Radfahrer daher sehr gefährlich. Doch auf der Landesstraße 282 zwischen dem Großen Kain und der Siedlung im Reinhorn bei Steinhorst gibt es keinen Radweg.
Hoffen auf neue Radwege

Rock lässt Kirche beben

Gifhorn. Erst gab es die Musik und die Party, dann kam die Spannung. Beim Bandcontest „Rock the Church“ im Saal der Gifhorner Paulusgemeinde kämptfen und musizierten am Freitagabend sechs junge Musikgruppen um den Sieg.
Rock lässt Kirche beben

Boom in Hankensbüttel

Landkreis Gifhorn. Das Gymnasium Hankensbüttel erfreut sich großer Beliebtheit und kann für das kommende Schuljahr mit weiter steigenden Anmeldezahlen rechnen.
Boom in Hankensbüttel

Tönen, Theater und Tanz

Landkreis Gifhorn. „Die Frauenquote stimmt schon mal“, stellte Anja Alisch fest. 100 Prozent der Gäste im Publikum waren weiblich.
Tönen, Theater und Tanz

Deutlich weniger Raser

Landkreis Gifhorn. Die 31 stationären Messanlagen im Landkreis Gifhorn haben 2011 deutlich weniger Raser geblitzt als im Jahr zuvor. Wurden 2010 noch 34 949 Verkehrsverstöße festgestellt, waren es im Jahr darauf nur noch 24 504.
Deutlich weniger Raser

Landkreis blitzt bald auf A 2

Landkreis Gifhorn. Im südlichsten Zipfel des Landkreises Gifhorn soll nach dem Willen des Kreis-Verkehrsausschusses eine stationäre Geschwindigkeitsmessanlage errichtet werden.
Landkreis blitzt bald auf A 2

Brauhaus in hellen Flammen

bb/bs Gifhorn. Die Gifhorner Gaststätte Brauhaus ist in der Nacht zum Montag durch einen Großbrand erheblich beschädigt worden. Menschen wurden dabei jedoch nicht verletzt.
Brauhaus in hellen Flammen

Höchste Ansprüche an die Hygiene

Landkreis Gifhorn. Nachdem im Klinikum Bremen-Mitte erneut zwei mit einem Darmkeim besiedelte Babys gestorben sind, wächst die öffentliche Kritik an den hygienischen Zuständen in dem Klinikum der Hansestadt.
Höchste Ansprüche an die Hygiene

Zoff um Krankentransporte

Landkreis Gifhorn. Nur vier Monate nach Abschluss des Leitstellenvertrages mit dem Malteser Rettungsdienst hat der Landkreis Gifhorn die Zusammenarbeit zum 29. Februar überraschend gekündigt.
Zoff um Krankentransporte

40 Millionen für die Krippen

Landkreis Gifhorn. Das Land Niedersachsen will bis 2013 weitere 40 Millionen Euro für den Ausbau der Kinderbetreuung zur Verfügung stellen.
40 Millionen für die Krippen