Gifhorn – Archiv

Kapazitäten ausgeschöpft

Kapazitäten ausgeschöpft

Gifhorn. Viele Veränderungen im gesetzlichen Alltag gab es nicht, die Hände in den Schoß legen konnten die Mitarbeiterinnen der Schuldner- und Verbraucherberatung des Gifhorner AWO-Kreisverbandes jedoch nicht. Insgesamt 683 Personen haben die …
Kapazitäten ausgeschöpft
Inventur im Wald

Inventur im Wald

Ummern. Inventuren werden nicht nur im Einzelhandel vorgenommen. Auch die Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) im Forstamt Südostheide der Landwirtschaftskammer Niedersachsen wollen für ihre Mitglieder, die privaten Waldbesitzer, eine Bestandsaufnahme …
Inventur im Wald

Tanke bleibt Vorsitzender

Gifhorn. Wahlkampflärm lag von Anfang an in der Luft: Schon zum Auftakt der Delegiertenversammlung des SPD-Unterbezirks Gifhorn begrüßte der Bezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Detlef Tanke neben 102 Delegierten auch „den zukünftigen …
Tanke bleibt Vorsitzender

Alkohol an Minderjährige: Kaum Lerneffekt

Landkreis Gifhorn. In acht von fünfzehn überprüften Verkaufsstellen erhielten minderjährige Testkäufer am Freitag Alkohol, der ihnen laut Jugendschutzgesetz eigentlich nicht verkauft werden darf. Das ergab die erste Kontrolle dieser Art in diesem …
Alkohol an Minderjährige: Kaum Lerneffekt

„Blinken ist aus der Mode“

Gifhorn. Es gibt zahlreiche Einsatzfahrten mit Blaulicht und Signalhorn – und das nicht nur bei der Polizei, sondern auch bei der Feuerwehr und bei Krankenwagen. Fatal an der ganzen Sache: Die wenigsten Autofahrer reagieren richtig.
„Blinken ist aus der Mode“

„Ein Traum für Sammler“

Gifhorn/Brome. Es ist ein Traum für jeden Sammler und ein solcher ging nun für Dr. Andreas Wallbrecht als Leiter des Bromer Burgmuseums in Erfüllung. Zu verdanken hat er das Elisabeth Richert, Tochter von Friedrich-Wilhelm Rensch aus Gifhorn. Sie …
„Ein Traum für Sammler“

„Jeder kann aussteigen“

Landkreis Gifhorn. So mancher Verbraucher ist verunsichert. Mit Blick auf die Ereignisse in Fukushima entbrennt derzeit in Deutschland eine neue Diskussion über den Ausstieg aus der Atomenergie. Die einen fordern einen sofortigen Ausstieg, die …
„Jeder kann aussteigen“

Bei Atomkraft „geirrt“

Gifhorn. Zu seinem eigentlichen Thema, der Jugendpolitik, kam Florian Bernschneider, jugendpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, bei der Mitgliederversammlung des Gifhorner FDP-Kreisverbandes am Sonnabend im Deutschen Haus nicht. Japan …
Bei Atomkraft „geirrt“

Unfallzahlen steigen leicht

Landkreis Gifhorn. Leicht zugenommen haben die Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr, die von der Polizeiinspektion (PI) Gifhorn bearbeitet wurden. Somit ist die Zahl von 4388 um 25 auf 4413 gestiegen. „Es gab zwar 25 Unfälle mehr, aber wir behalten …
Unfallzahlen steigen leicht

Gewalt ist großes Thema

Gifhorn. Gewalt ist ein großes Thema, besonders wenn es dabei um Jugendliche geht. Für Heinz-Hermann Salge von der Polizeiinspektion Gifhorn ist Prävention daher ein wichtiges Thema. Bereits 2009 fand mit der BBS I in Gifhorn eine Zusammenarbeit …
Gewalt ist großes Thema

Hilfe bei Essen und Fahrten

Landkreis Gifhorn. „Es gibt nur eine Sache auf der Welt, die teuer ist als Bildung – keine Bildung“. Dieses Zitat von John F. Kennedy steht nach Meinung der Ersten Kreisrätin Ingrid Alsleben über dem Bildungspaket, das vom Bund verabschiedet um vom …
Hilfe bei Essen und Fahrten

„Geld für Personal fehlt“

Landkreis Gifhorn. In Niedersachsen entstehen immer mehr Ganztagsschulen (GTS). Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf den Sport und Vereine. Unter dem Motto „Chancen und Risiken der GTS? Rolle des Sportvereins/der Schule/der Politik innerhalb des …
„Geld für Personal fehlt“

Absprache hat Kreis im Griff

Landkreis Gifhorn. Von den illegalen Preisabsprachen der drei Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen ist bis auf die Stadt Wittingen der gesamte Landkreis Gifhorn betroffen. Wie der zuständige Fachbereichsleiter Michael Funke gestern erläuterte, könnte …
Absprache hat Kreis im Griff

Keine Brücke, keine Wand

Wittingen/Ehra. Die neue Fernstraße kommt – und im Isenhagener Land beginnt der Kampf um bestehende Straßenverbindungen. War bislang eine Brücke vorgesehen, auf der die A39 den Wirtschaftsweg von Glüsingen nach Hahnenberg queren sollte, so taucht …
Keine Brücke, keine Wand

Wie hoch sind die Schäden?

Landkreis Gifhorn. So wie es aussieht, ist auch der Landkreis vom Feuerwehrbeschaffungskartell betroffen. Gegen drei Hersteller von Feuerwehrlöschfahrzeugen hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von insgesamt 20,5 Millionen Euro verhängt. Grund …
Wie hoch sind die Schäden?

Förderung für DRK-Kitas

Landkreis Gifhorn. Die beiden DRK-Kindertagesstätten Gifhorn-Süd und Fuhrenmoor in Wesendorf haben gestern die Zusage erhalten, als Schwerpunkt-Kita für Sprache und Integration gefördert zu werden. Wie Elke Keuch vom Fachbereich Jugend der …
Förderung für DRK-Kitas

Gifhorn: Demo nach Suizid

ard/red Gifhorn. Lautstark und mit plakativen Forderungen machten gestern etwa 50 Demonstranten vor dem Gifhorner Schloss und bei einem anschließenden Marsch durch die Gifhorner Fußgängerzone auf die Zustände in der Asylbewerberunterkunft Meinersen …
Gifhorn: Demo nach Suizid

Vorplanung bis Jahresende

ap/red Weyhausen. Die Vorentwurfs-Planungen für die neue Autobahn 39 im Landkreis Gifhorn gehen in die Endphase. Bis Mai will die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel den Vorentwurf im siebten Abschnitt zwischen Weyhausen und …
Vorplanung bis Jahresende

Zweite Plätze für Nordkreis

bb Gifhorn. Zum Sieg hat es beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen nicht ganz gereicht für die vier Schülerinnen des Gymnasiums Hankensbüttel, der Haupt- und Realschulen Wesendorf und Rühen, die als Schulsieger am Kreisentscheid in Gifhorn …
Zweite Plätze für Nordkreis