Gifhorn – Archiv

Die Aktenberge wachsen

Die Aktenberge wachsen

Gifhorn - Von Burkhard Ohse. Es wurde nicht gejammert, aber Klartext geredet. „Wir sind nicht vom Leiter des Amtsgerichts eingeladen worden, sondern kommen aus freien Stücken her, um uns vor Ort ein Bild zu machen“, bestätigte Landtagsabgeordneter …
Die Aktenberge wachsen
„Ich hab‘ Kinder!“

„Ich hab‘ Kinder!“

Gifhorn - Von Burkhard Ohse. War das Comedy oder Abwägen zweier verschiedener Lebensformen? Ingolf Lück gab am Freitagabend ein Gastspiel in der Stadthalle, lockte mit dem fernsehbekannten „Zurück zu Lück“ und echauffierte sich auf der Bühne.
„Ich hab‘ Kinder!“

Exzesse durch Alkohol

Gifhorn/Wolfsburg - Von Holger Boden. Unkontrollierter Alkoholkonsum hat am Wochenende in der Region zu mehreren intolerablen Zwischenfällen geführt und die Polizei in Atem gehalten. Mehrfach mussten die Ordnungshüter beispielsweise zu einer …
Exzesse durch Alkohol

Lachen ist gesund

Landkreis Gifhorn - Von Carola Peiser. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Lachen ist gesund“ steht der heutige Tag der Zahngesundheit. Im Landkreis Gifhorn wird dieser in diesem Jahr allerdings anders begangen als in den Jahren zuvor.
Lachen ist gesund

Hartz IV wird Schimpfwort

al Gifhorn. „Spendentöpfe voll zu kriegen, ist kein Problem. Aber geändert hat sich dadurch gar nichts. Wie kommt das, was wir besprechen auch in Entscheidungskanäle?“ Pastoralreferent Martin Wrasmann ließ Montagabend als Moderator der …
Hartz IV wird Schimpfwort

Verantwortung vermitteln

Landkreis Gifhorn - Von Carola Peiser. „Welche Vorstellung vermitteln wir den Jugendlichen und müssen wir Erwachsenen nicht einen verantwortungsvolleren Umgang mit Alkohol vermitteln?“, richtete sich Kreisjugendreferentin Kathrin Rösel an die …
Verantwortung vermitteln

Brandschützer auf Suche

Barwedel - Von Burkhard Ohse. Die Gewinnung von ehrenamtlichen mitwirkenden Männern wie Frauen sowie deren Betreuung und Weiterentwicklung ist eine Kernaufgabe der Träger des Brandschutzes, erklärte Kreisbrandmeister Willi Aldinger, Vorsitzender des …
Brandschützer auf Suche

Mehr Platz für die Polizei

Gifhorn - Von Carola Peiser. Bereits vor langer Zeit hat die Gifhorner Polizei einen größeren Raumbedarf angemeldet. Aufgrund gewachsener Mitarbeiterzahlen ist die Polizeiinspektion an der Hindenburgstraße inzwischen zu klein geworden.
Mehr Platz für die Polizei

Überraschungsfaktor Grippe

Gifhorn - Von Carola Peiser. Die Schweinegrippe hat den Landkreis Gifhorn im vergangenen Jahr in Atem gehalten. Insgesamt 800 Menschen sind kreisweit an der Schweinegrippe erkrankt. Die Internationalen Gesundheitsorganisationen gehen davon aus, dass …
Überraschungsfaktor Grippe

Schauen, probieren, genießen

Gifhorn - Von Carola Peiser. Endlich war er da, der große Tag: Tausende Besucher zog es am Sonnabend zum Gifhorner Schloss, schließlich hatte die Kreisverwaltung zum Tag der offenen Tür eingeladen.
Schauen, probieren, genießen

„Wege, wo Radfahrer sind“

Gifhorn - Von Carola Peiser. Vier Millionen Euro an Bauvolumen – über den Daumen gepeilt – hat die Kreisverwaltung für zehn potenzielle Radwege an Kreisstraßen sowie Bundes- und Landesstraßen eingeplant, die sich im vordringlichen Bedarf befinden. …
„Wege, wo Radfahrer sind“

„Wie kriegen wir das hin?“

Gifhorn - Von Carola Peiser. Das Thema Kinderarmut liegt nach Aussage der Ersten Kreisrätin Ingrid Alsleben allen sehr am Herzen. Daher nimmt der Kreis Gifhorn unter dem Motto „Kinder sind noch mehr wert!“ an der Aktionswoche teil, zu der das …
„Wie kriegen wir das hin?“

Dürre schlimmer als Nässe

Landkreis Gifhorn - Von Carola Peiser. Die Landwirte im Kreis Gifhorn sind etwas gebeutelt – erst das kalte Frühjahr, dann der trockene Sommer, dann der extrem feuchte August. „Was jetzt noch an Getreide steht sind Restbestände und hat nur noch die …
Dürre schlimmer als Nässe

Wer steigt mit 67 auf‘s Dach?

Landkreis Gifhorn - Von Carola Peiser. Die Rente mit 67 Jahren wird derzeit stark diskutiert. Laut Deutscher Rentenversicherung geht nur jeder Dritte mit Eintreten des gesetzlichen Rentenalters (65 Jahre) in den Ruhestand. Tatsächlich ist der …
Wer steigt mit 67 auf‘s Dach?

Singende Meile in Gifhorn

oll Gifhorn. Rund 900 Sängerinnen und Sänger in 27 Chören vereint, treten am Sonnabend, 12. September, von 11 bis 17 Uhr in der Gifhorner Fußgängerzone auf und verwandeln die Innenstadt zur „Singenden Meile“, schilderte Dieter Samman, Vorsitzender …
Singende Meile in Gifhorn