Säule gestern an der Bundesstraße 244 aufgestellt

Maut-Kontrolle jetzt bei Zicherie

+
Gestern Morgen wurden bei Zicherie die Mautkontrollsäulen aufgebaut. In Betrieb gehen sie am 1. Juli.

ola Zicherie. Gestern war es soweit: An der B 244 wurde bei Zicherie zwischen dem Wildgehege und dem Alten Schulweg in Richtung Brome eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgebaut.

Die vier Meter hohen blauen Kontrollsäulen sind Teil der technischen Vorbereitung des Mautsystems auf die Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli in diesem Jahr. „Rund 600 Kontrollsäulen werden auf den Bundesstraßen überprüfen, ob vorbeifahrende Fahrzeuge mautpflichtig sind und die Gebühr ordnungsgemäß entrichten“, sagt Toll-Collect-Sprecherin Claudia Steen.

Die technische Weiterentwicklung des Mautsystems, mit der Toll Collect vom Bundesverkehrsministerium beauftragt wurde, erfolgt bei laufendem Betrieb. „Die Umstellung der On-Board Units auf die zentrale Mauterhebung läuft planmäßig“, so Steen. Das neue manuelle System ist gestartet und ermöglicht die Mauteinbuchung über Smartphone und Tablet. „Kontrollsäulen überprüfen ausschließlich die Einhaltung der Mautpflicht für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht und sind keine Geschwindigkeitsblitzer“, betont die Pressesprecherin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare