„Küchenbrand“ in Ehra als Herausforderung

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Ehra, Bergfeld, Hoitlingen und Tiddische proben den Ernstfall

„Küchenbrand“ in Ehra als Herausforderung

Ehra-Lessien – Durchdringender Sirenenalarm war am Samstag um 14. 35 Uhr in Ehra, Bergfeld, Hoitlingen und Tiddische nicht zu überhören. Der Zug 17-4 der Gemeindefeuerwehr Brome wurde zu einem Gebäudebrand an der Gifhorner Straße 2 in Ehra gerufen.
„Küchenbrand“ in Ehra als Herausforderung
Wunschbaum im Bromer Bammel-Haus
Wunschbaum im Bromer Bammel-Haus
Wunschbaum im Bromer Bammel-Haus
Eichenspinner: „Ein Trauerspiel“ – Parsau und Rühen trifft Absage vom Land hart
Eichenspinner: „Ein Trauerspiel“ – Parsau und Rühen trifft Absage vom Land hart
Eichenspinner: „Ein Trauerspiel“ – Parsau und Rühen trifft Absage vom Land hart
Parsau: Turnhalle rückt in greifbare Nähe
Parsau: Turnhalle rückt in greifbare Nähe
Kein Radweg von Parsau nach Rühen im nächsten Jahr
Kein Radweg von Parsau nach Rühen im nächsten Jahr

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Nordkreisboßeln in Schönewörde 2019

Nordkreisboßeln in Schönewörde 2019

Wintermarkt im Otterzentrum Hankensbüttel

Wintermarkt im Otterzentrum Hankensbüttel
Wittingen

Auftritt der Laienspielgruppe Erpensen

Auftritt der Laienspielgruppe Erpensen

Voitze: Halteverbot vor Waldschule

Tülau – Der Bericht des Bürgermeisters stand im Mittelpunkt, als sich die Mitglieder des Gemeinderates Tülau nun zur öffentlichen Sitzung in der Gastwirtschaft Glupe trafen.
Voitze: Halteverbot vor Waldschule

Samtgemeinde Brome: Feuerschutzausschuss empfiehlt Zuschuss von 400 Euro

Brome – Eine Erhöhung des jährlichen Zuschusses für Mannschaftstransportwagen (MTW) vom 1. Januar an empfahlen die Mitglieder des Feuerschutzausschusses jetzt in ihrer öffentlichen Zusammenkunft im Bromer Rathaus.
Samtgemeinde Brome: Feuerschutzausschuss empfiehlt Zuschuss von 400 Euro

AZ-TV

Video

2. Platz bei IK-Ehrung: Lernt Sterbebegleiter Stefan Mühlstein kennen (Kategorie Ehrenamt)

2. Platz bei IK-Ehrung: Lernt Sterbebegleiter Stefan Mühlstein kennen (Kategorie Ehrenamt)
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
„Gesellschaft befindet sich in einem Dilemma“
"Der Skandal liegt ganz woanders"
"Der Skandal liegt ganz woanders"
„Etwas dazugelernt?“
„Etwas dazugelernt?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Bauern könnten Land verkaufen – und dann?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Ist alles zum Thema gesagt?“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Mehr als nur Geruchsbelästigung“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
„Freud und Leid bestimmen den 9. November“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Fünfstellig mehr Mittel vom Landkreis: Samtgemeinde Brome gehört zu den Gewinnern

Brome – Die Samtgemeinde Brome bekommt im neuen Jahr eventuell mehr Mittel vom Landkreis Gifhorn zum Unterhalt der samtgemeindeeigenen Schulen. Dazu empfahl der Samtgemeinde-Schulausschuss jetzt eine neue Vereinbarung über die entsprechenden …
Fünfstellig mehr Mittel vom Landkreis: Samtgemeinde Brome gehört zu den Gewinnern

Samtgemeinde Brome vor hohen Krediten – Investitionen werden geprüft

Brome – Die Samtgemeinde Brome steht vor großen Herausforderungen: Nötige Großprojekte, wie die Schulsanierung und der Kita-Neubau in Rühen, sind eine enorme finanzielle Belastung. Daher hat die Verwaltung eine Liste aller Investitionen erstellt.
Samtgemeinde Brome vor hohen Krediten – Investitionen werden geprüft

Wolfs-Debatte in Zicherie: „Weder Kuscheltier noch Bestie“

Zicherie – 2017 siedelte sich das erste Wolfsrudel im Landkreis Gifhorn an, seither kam es immer wieder Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Wie man koexistieren kann, stellte nun Diplom-Biologe Florian Preusse beim „Grünen Tisch“ in Zicherie vor.
Wolfs-Debatte in Zicherie: „Weder Kuscheltier noch Bestie“

Krippenplätze in der Samtgemeinde Brome: Lage „angespannt“

Brome – Der Jugend-, Sport- und Sozialausschuss der Samtgemeinde Brome empfahl in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig Vergabekriterien für Betreuungsplätze in Kindertagesstätten.
Krippenplätze in der Samtgemeinde Brome: Lage „angespannt“
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Brome - 15.12.19

  • Sonntag
    15.12.19
    bewölkt, Regen
    80%

Tiddische will Beleuchtungskonzept: Ein Planer soll Licht ins Dunkel bringen

Hoitlingen – Der Gemeinderat Tiddische beschloss bei seiner jüngsten Sitzung unter anderem, einen Planer für die Straßenbeleuchtung einzuspannen.
Tiddische will Beleuchtungskonzept: Ein Planer soll Licht ins Dunkel bringen

Heinz Krüper malte vor 30 Jahren den Blick nach Zicherie und Böckwitz

Parsau/Zicherie/Böckwitz – Vor rund 30 Jahren hat der Parsauer Malermeister Heinz Krüper die Grenzmauer zwischen Zicherie und Böckwitz bemalt.
Heinz Krüper malte vor 30 Jahren den Blick nach Zicherie und Böckwitz

EPS: Vom Land gibt’s definitiv kein Geld

Rühen / Parsau / Hannover – Schlechte Nachricht für die Betroffenen, die unter dem Eichenprozessionsspinner (EPS) zu leiden haben, insbesondere in den Gemeinden Rühen und Parsau (das IK berichtete mehrfach): Der Landtag hat am Dienstag einen Antrag …
EPS: Vom Land gibt’s definitiv kein Geld

Parsauer Weihnachtsmänner regeln Aufgaben

Parsau – Weihnachten naht und damit kommt Arbeit auf den Weihnachtsmann zu, oder, wie in Parsau, auf die Weihnachtsmänner.
Parsauer Weihnachtsmänner regeln Aufgaben

Fackelzug von Zicherie nach Böckwitz zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung

Böckwitz – Vorbei am Schild, das an die Grenzöffnung zwischen Böckwitz und Zicherie vor genau 30 Jahren erinnert, führte gestern Abend der Fackelzug der Jugendwehren aus Brome und Jahrstedt.
Fackelzug von Zicherie nach Böckwitz zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung

Voitzer Waldschüler lauschen Geschichte der VfL-Spielerin Almuth Schult

Voitze – Die Waldschule Tülau-Voitze ist seit einem Jahrzehnt Partnerschule des VfL-Wolfsburg.
Voitzer Waldschüler lauschen Geschichte der VfL-Spielerin Almuth Schult

Aus den anderen Städten

Schönewörde: Bushaltestellen werden teurer

Schönewörde: Bushaltestellen werden teurer

Tödlicher Verkehrsunfall bei Wittingen: Für 22-Jährige kommt jede Hilfe zu spät 

Tödlicher Verkehrsunfall bei Wittingen: Für 22-Jährige kommt jede Hilfe zu spät