Verwaltung zieht um

Gemeinde Parsau bezieht Räumlichkeiten in alter Schule

+
Gestern ist die Verwaltung in die alte Schule in Parsau gezogen. Ein Klassenraum wurde hergerichtet.

Parsau. Gestern wurde geputzt, sortiert, aufgebaut und eingeräumt: Die Gemeindeverwaltung Parsau ist gestern nach 40 Jahren Provisorium in die neuen Räumlichkeiten der ehemaligen Schule an der Hauptstraße gezogen.

Zunächst einmal wurde, um die Kosten niedrig zu halten, ein Klassenraum hergerichtet. Neben dem Arbeitsraum der Gemeindeverwaltung befindet sich ein Besprechungszimmer. Dort können vertrauliche Anliegen ungestört beredet werden. Und dass können die Parsauer Bürger heute umgehend nutzen. Denn die Sprechstunde wird heute bereits in den neuen Räumlichkeiten stattfinden.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare