Engagierte Eltern legen los

Für die Waldschule in Voitze: Ein Förderkreis setzt sich für die Grundschule ein.

Voitze - Von Benjamin Post. Vor kurzem wurden 20 Kinder in die Waldschule in Voitze eingeschult. Der Start in das Schulleben für die Schüler. Mit dem Schuljahresbeginn startete auch der Förderverein der Grundschule mit der Arbeit. Der Verein, der im Mai gegründet wurde, will Präsenz zeigen – und sich vor allem engagieren.

Der sechsköpfige Vorstand des Fördervereins ist formiert, Beitrittserklärungen sind zu verzeichnen. „Der Rücklauf ist sehr positiv. Das ist erfreulich“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins, Olaf Klinkert. Gemeinsam für die Schule. „Wir sind als Eltern der Meinung, dass das Umfeld der Schule einmalig ist. Das wollen wir möglichst erhalten“, so der 36-Jährige, dessen Tochter in die Waldschule geht, über das Engagement für die Waldschule. Klinkert hebt dabei die Nähe der Grundschule zur Kindertagesstätte hervor. Grundschulkinder sind Paten für zukünftige Schüler. Ein Viertklässler übernimmt die Patenschaft für ein Kindergartenkind, was die Sozialkompetenz der Grundschüler schult. Auch der nahe gelegene Wald prägt den Voitzer Lernort für die Kinder. Dahingehend ist im Konzept des Fördervereins auch einiges in Planung. Ein Waldklassenzimmer soll geschaffen werden, ein Baumtelefon den Betrieb aufnehmen und Baumstämme zum Balancieren für die Kinder angelegt werden.

Zunächst aber wollen die engagierten Eltern ihren ersten Arbeitseinsatz angehen. „Wir wollen kurzfristig das Außengelände der Schule umgestalten“, erklärt Diplom-Forstingenieur. Die erste Aktion: Ein Klassengarten ist geplant – ein Projekt für die Zukunft.

Um die der Grundschule mit ihren vier Klassen hat man Angst. Von Seiten der Eltern gibt es die Befürchtung, dass eine Schließung anvisiert ist. Dies wurde aber bei der letzten Samtgemeinderatssitzung verneint (das IK berichtete). Deshalb will der Förderverein neben seinem Engagement für die Schule „Präsenz zeigen“, so der Vereins-Vorsitzende. Klinkert setzt sich aus „eigener Überzeugung“ ein. „Weil ich das für richtig halte“, fügt er hinzu.

Weitere Informationen zu dem Förderverein der Waldschule in Voitze, die Satzung und Beitrittserklärungen, gibt es unter http://www.waldschule-tuelau-voitze.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare