Bromer Burghof noch in dieser Woche leergeräumt

+

ola Brome. Unaufhaltsam gehen die Arbeiten an der Bromer Burg und am Außengelände voran. Noch in dieser Woche sollen die Erdarbeiten am Burghof erledigt sein (Foto: Hussak). Leitungen und Rohre sind weitestgehend verlegt.

Nun müssen noch Trassen zum Toilettenhaus gelegt werden. Dann folgen die Pflasterarbeiten, die sehr viel Geschick abverlangen. Das Toilettenhäuschen wurde entkernt. Nach Umbauarbeiten werden dort wieder Toiletten untergebracht.

Der ausführliche Bericht steht heute im Isenhagener Kreisblatt und in unserem E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare