Nach Feuer in Sauna

Brandursache: Technischer Defekt

+
Technischer Defekt ist vermutlich die Brandursache.

ola Zicherie. Weder Personen noch das Gebäude haben bei dem Saunabrand am Dienstagabend im Hotel Hubertus in Zicherie Schaden genommen (das IK berichtete). Nach ersten Einschätzungen der Polizei handelt es sich um einen technischen Defekt, ausgelöst durch den Sauna-Ofen.

Dieser geriet vermutlich wegen Überhitzung in Brand.

Gegen 18 Uhr wurde Dienstagabend der gesamte Zug 17/1 mit den Feuerwehren aus Brome, Altendorf und Zicherie alarmiert. Beim Eintreffen der Wehren schlugen die Flammen bereits aus der Sauna, die sich im Keller des Hotels befindet. Da der Keller total verqualmt war, wurde ein Lüfter aufgestellt. Das Feuer war relativ schnell gelöscht. In der Sauna hat sich beim Ausbruch des Feuers niemand befunden, Personen wurden wegen der Rauchentwicklung zunächst aus dem Hotel evakuiert. Gegen 20 Uhr konnte das Restaurant wieder genutzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare