Motorblock landete auf dem Beifahrersitz

Mit Baum kollidiert: Unfall zwischen Voitze und Brome endet tödlich

+
Für den Fahrer dieses Fiat kam jede Hilfe zu spät.

mi Voitze. Tödlicher Unfall am Freitagmorgen zwischen Voitze und Brome: Gegen 8.30 Uhr fuhr der Fahrer eines Fiat Panda auf der Bundesstraße 248 in Richtung Brome.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Der Aufprall war so stark, dass der Motorblock auf dem Beifahrersitz landete. Für den alleinbeteiligten Unfallfahrer kam jede Hilfe zu spät: Der Mann im mittleren Alter starb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Brome, Ehra-Lessien und Voitze, in deren Gemarkung sich der Unfall ereignete.

Die Polizei aus Wittingen rückte an, um den Unfallhergang aufzunehmen. Die Mitglieder der Bromer Wehr bargen den Verunglückten. Rettungssanitäter und ein Notfall-Mediziner kümmerten sich um das Unfallopfer, das nur noch tot geborgen werden konnte.

sdfsdf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare