Brome – Archiv

Parsau: Gemeinde will mit 150 000-Euro-Straßenausbau aufs neue Jahr warten

Parsau: Gemeinde will mit 150 000-Euro-Straßenausbau aufs neue Jahr warten

Parsau – Eigentlich sollten die Bagger nun rollen, aber am Klingenberg bleibt es in Parsau still. Der aufwändige Straßenausbau muss bis 2021 warten. Das ist die deutliche Empfehlung vonseiten der beauftragten Firmen, um ein größeres Chaos zu …
Parsau: Gemeinde will mit 150 000-Euro-Straßenausbau aufs neue Jahr warten
Brome: Sitzungslauf komplett abgesagt

Brome: Sitzungslauf komplett abgesagt

Brome – Erst waren die Sitzungen nur verschoben, nun gibt es die offizielle Absage. Weder der Samtgemeinderat noch die Ausschusssitzungen werden in diesem Jahr noch in Rühens Großturnhalle tagen.
Brome: Sitzungslauf komplett abgesagt

Nach Restaurant-Start und Kulturprojekten: Bromes Remmler Hof mit Plan B

Brome – Was gab es beim Remmler Hof Anfang Oktober für Pläne. Mit dem Neustart des Restaurants, mit einigen Kulturhöhepunkten vor der Brust und einem neuen, hungrigen Team hatte man in Brome voll durchstarten wollen. Und dann kam der Lockdown. …
Nach Restaurant-Start und Kulturprojekten: Bromes Remmler Hof mit Plan B

Giffinet: In Brome und Wesendorf geht es los – Zuschlagsfrist ist abgelaufen

Brome/Wesendorf – Gute Nachrichten für die Samtgemeinden Brome und Wesendorf: Die Zuschlagsfrist für den Giffinet-Ausbau ist am 15. November abgelaufen.
Giffinet: In Brome und Wesendorf geht es los – Zuschlagsfrist ist abgelaufen

120 Unterschriften für Ampelanlage an Rühens Hauptstraße

Rühen – Einige Einwohner in Rühen sehen das Verkehrsaufkommen an der B 244 innerorts als ein Risiko. Besonders die Hauptstraße auf Höhe des Netto-Supermarktes sei für Kinder schwer zu überqueren.
120 Unterschriften für Ampelanlage an Rühens Hauptstraße

Parsaus Baugebiet ist startklar

Parsau – Das Problem mit Parsaus Rückhaltebecken ist gelöst. Und damit ist ein großer Schritt für das Baugebiet Kälberanger III getan. Planungsfehler verzögerten den Beginn der Erschließungsmaßnahmen, aber nun geht es in die richtige Richtung.
Parsaus Baugebiet ist startklar

Verwirrung bei Bromer Ratsbeschluss: „OHE-Flächenverkauf ist gültig“

Brome – Einige Verwirrung gab es jüngst im Remmler Hof in Brome. Bei der öffentlichen Ratssitzung des Fleckens Brome gab es augenscheinlich einen Fehler bei einer Abstimmung (das IK berichtete), der aber ohne Folgen zu bleiben scheint.
Verwirrung bei Bromer Ratsbeschluss: „OHE-Flächenverkauf ist gültig“

Ganztag in Ehra oder nicht?

Ehra – Im September wurde der Stein beim Dorfgespräch ins Rollen gebracht – und nun wird eine wichtige Frage gestellt. Ob und wie die Grundschule in Ehra ein Betreuungsangebot über den Pflichtunterricht hinaus erhält, darüber wurde viel gesprochen.
Ganztag in Ehra oder nicht?

Schnelles Internet für Eischott

Eischott – Der Arbeitsalltag verlegt sich in Zeiten der Corona-Pandemie bei vielen Menschen in die eigenen vier Wände. Homeoffice benötigt in der Regel aber auch schnelles Internet, um problemloses Arbeiten am Bildschirm möglich zu machen.
Schnelles Internet für Eischott

Telefonische Anmeldung für Rathaus in Brome soll bleiben

Brome – Das Rathaus in Brome soll weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet bleiben. Durch die Corona-Krise hat die Verwaltung jedoch auf eine Terminvergabe umgestellt (das IK berichtete). Wer mit seinem Anliegen nach Brome kommen will, muss sich …
Telefonische Anmeldung für Rathaus in Brome soll bleiben

Samtgemeinde Brome verschiebt Sitzungen in den Dezember

Brome – Die Samtgemeinde Brome hat ihren Sitzungslauf für November abgesagt. Doch zu Problemen führt dies erst mal nicht, erklärt Samtgemeindebürgermeisterin Manuela Peckmann. „Es stehen im November keine zwingenden Entscheidungen an.
Samtgemeinde Brome verschiebt Sitzungen in den Dezember

Drittes Nein zur Entwicklungszone

Brome – Auch Brome sagt Nein zur Entwicklungszone. Damit ist bis auf die Gemeinde Tülau keine Kommune in der Samtgemeinde bereit, Flächen im Zuge des Biosphärenreservates auszuweisen (das IK berichtete).
Drittes Nein zur Entwicklungszone

Brome kriegt seinen grünen Treff

Brome – Ein deutliches Ja für den neuen Naturspielplatz – aber ganz ohne Diskussionen ging die Entscheidung nicht aus. Der Gemeinderat Brome beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Errichtung eines Naturspielplatzes neben dem Freibadparkplatz.
Brome kriegt seinen grünen Treff

Tülau tritt Entwicklungszone bei

Tülau – Einmütig beschloss der Gemeinderat Tülau, der Entwicklungszone des länderübergreifenden Biosphärenreservats Drömling beizutreten.
Tülau tritt Entwicklungszone bei