Brome – Archiv

Samtgemeinde Brome wächst: Parsau überholt Ehra-Lessien

Samtgemeinde Brome wächst: Parsau überholt Ehra-Lessien

Samtgemeinde Brome – Die Bevölkerung in der Samtgemeinde Brome wächst weiter. Die Samtgemeinde hat nun die Bevölkerungsentwicklung vom ersten Januar bis zum 30. Juni dieses Jahres veröffentlicht.
Samtgemeinde Brome wächst: Parsau überholt Ehra-Lessien
Schulstart in Rühen kann kommen

Schulstart in Rühen kann kommen

Rühen – Morgen werden die Schüler wieder in die Grundschule Rühen strömen, denn die Sommerferien sind vorbei. Der Alltag in den Klassenräumen ruft.
Schulstart in Rühen kann kommen

Samtgemeinde Brome: Keine Anmeldung mehr notwendig

Brome – Die Jugendtreffs in der Samtgemeinde Brome bieten normalerweise auch in den Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm. Besonders die von der Samtgemeinde-Jugendpflege organisierten Fahrten stießen sonst stets auf regen Zulauf.
Samtgemeinde Brome: Keine Anmeldung mehr notwendig

Ehra: „Kohorten“ für Sicherheit in Grundschulen

Ehra – Die Grundschulen in der Samtgemeinde Brome starten am kommenden Donnerstag in das neue Schuljahr. Sechs Wochen Ferien liegen dann hinter Schülern, Eltern und Lehrkräften. Aber so richtig an Abschalten in den Sommerferien war nicht zu denken.
Ehra: „Kohorten“ für Sicherheit in Grundschulen

Kitas appellieren an Vernunft der Rückkehrer

Brome – Die Absperrbänder sind verschwunden, die Wegweiser und viele Hinweisschilder entfernt: In den Kindertagesstätten der Samtgemeinde Brome kehrt der Regelbetrieb zurück. Träger und Kita-Leitungen sind sich über einen geglückten Start einig.
Kitas appellieren an Vernunft der Rückkehrer

Schießen in Rühen läuft langsam wieder an

Rühen – Nach einer viereinhalb Monate dauernden Zwangspause hat die Kyffhäuser-Kameradschaft Rühen wieder den Schießbetrieb aufgenommen.
Schießen in Rühen läuft langsam wieder an

Brome: Forderung nach Durchfahrtsverbot

Brome – Die Nordstraße in Brome sei in einem problematischen Zustand. Darauf wies Ratsmitglied Jürgen Bammel (FWG) während der Sitzung der Sitzung des Gemeinderates Brome hin. Die Anwohner fordern daher ein Durchfahrtsverbot für die Straße.
Brome: Forderung nach Durchfahrtsverbot

Wie geht es mit dem Ortskern in Brome weiter?

Brome – Zwar war der Tagesordnungspunkt im Bromer Gemeinderat der Neubau des Edeka- und Aldimarktes im „Lerchenfeld“ (IK berichtete).
Wie geht es mit dem Ortskern in Brome weiter?

Schiedsmann der Samtgemeinde Brome: „Es wird genauso viel gestritten wie sonst“

Brome – Streiten sich die Leute mehr während der Corona-Pandemie? In der Samtgemeinde Brome jedenfalls nicht, so die Einschätzung von Schiedsmann Hartmut Jakobs: „Bisher sind mir keine Besonderheiten aufgefallen. Es wird genauso viel gestritten wie …
Schiedsmann der Samtgemeinde Brome: „Es wird genauso viel gestritten wie sonst“

Verständnis für Bade-Schichtsystem im Freibad Brome

Brome – Badespaß und Sicherheit: Diese zwei Parameter zusammenzuführen, heißt in diesen Wochen das Kunstwerk, das Betreiber von Badeseen oder Freibädern schaffen müssen.
Verständnis für Bade-Schichtsystem im Freibad Brome

46-Jähriger fährt mit 4,78 Promille durch Brome

Brome – Das klingt schon lebensgefährlich: Einen Autofahrer mit dem rekordverdächtigen Atemalkoholwert von 4,78 Promille hat die Polizei gestern in Brome aus dem Verkehr gezogen.
46-Jähriger fährt mit 4,78 Promille durch Brome

K 32: Arbeiten zwischen Parsau und Giebel gehen nahtlos weiter

Parsau – Die Arbeiten an der K 32 sehen schon fast  fertig aus. Lange wird es auch nicht mehr dauern, bis die Sanierung der Fahrbahn zwischen Parsau und Giebel abgeschlossen ist.
K 32: Arbeiten zwischen Parsau und Giebel gehen nahtlos weiter

Tiddische will Tempo 30

Tiddische – Der Ärger über zu schnelle Verkehrsteilnehmer brodelt in der Gemeinde Tiddische schon länger. Nun haben die Gemeinderatsmitglieder eine Anfrage auf den Weg gebracht, um auf allen Gemeindestraßen Tempo 30 umsetzen zu können.
Tiddische will Tempo 30

Eischotter Straße in Hoitlingen als Gefahrenherd?

Hoitlingen – Zugeparkte Feuerwehrflächen, Behinderungen für den Mülltransport – die Eischotter Straße in Hoitlingen bleibt in der Gemeinde Tiddische weiter ein Problem. Viele Diskussionen zu dem Thema gab es schon, und es scheint, als würden diese …
Eischotter Straße in Hoitlingen als Gefahrenherd?

(Wieder) ein Drogeriemarkt für Brome?

Brome – Die Zukunft der Nahversorger in Bromes Zentrum sorgt schon länger für Diskussionen. Eigentlich soll ein großer Einkaufskomplex hinter den Bahngleisen am Ortsausgang in Richtung Voitze auf zirka 1,6 Hektar Fläche entstehen.
(Wieder) ein Drogeriemarkt für Brome?

Flüchtlingsfamilie soll nach Lessien ziehen: Vorwürfe gegen „Zwangsumsiedlung“

Osloß/Ehra-Lessien – Schwere Vorwürfe erhebt der Flüchtlingsrat Niedersachsen: Der Landkreis Gifhorn soll eine achtköpfige Flüchtlingsfamilie aus ihrer Wohnung in Osloß aus „absurden Gründen“ zwangsumsiedeln wollen.
Flüchtlingsfamilie soll nach Lessien ziehen: Vorwürfe gegen „Zwangsumsiedlung“

Hoitlingen: Wird die Lindenstraße zu schmal?

Hoitlingen – Die sechs Bushaltestellen in der Gemeinde Tiddische sind ausgebaut worden. Damit ist für die gewünschte Barrierefreiheit gesorgt (das IK berichtete).
Hoitlingen: Wird die Lindenstraße zu schmal?

Zerstörte Brückengeländer in Brome

Brome – Der Bromer Ohresee bietet die Möglichkeit für lange Spaziergänge an der frischen Luft, Platz für ausgiebige Picknicks und gilt als Ort der Erholung und liegt trotzdem mitten in Bromes Zentrum.
Zerstörte Brückengeländer in Brome