Brome – Archiv

Parsaus Kirchturm immer noch schief

Parsaus Kirchturm immer noch schief

Parsau – Parsaus Kirchturm ist schief. Immer noch. Im vergangenen Sommer hatte die stehen gebliebene Kirchenuhr verraten, dass innerhalb des Gebäudes ein größeres Problem im Argen liegt (das IK berichtete).
Parsaus Kirchturm immer noch schief
Samtgemeinde Brome: Werden Kita-Gebühren ausgesetzt?

Samtgemeinde Brome: Werden Kita-Gebühren ausgesetzt?

Samtgemeinde Brome – Durch die Corona-Pandemie sind seit über einem Monat die Kindertagesstätten und Schulen geschlossen. Das benötigt hohes Maß an Flexibilität von Kindern, Lehrern und Familien.
Samtgemeinde Brome: Werden Kita-Gebühren ausgesetzt?

Samtgemeinde Brome: Dritter Anlauf für Kommunen gescheitert

Samtgemeinde Brome– In einigen Gemeinden der Samtgemeinde Brome hatte man Anfang des Jahres auf eine Zusage bezüglich der Aufnahme in das Förderprogramm der Dorfregion gehofft.
Samtgemeinde Brome: Dritter Anlauf für Kommunen gescheitert

Keine Beatmungsplätze in Kunduz

Bergfeld/Afghanistan – Die Corona-Krise ist eine weltweite Pandemie. Das Virus breitet sich auch in anderen Ländern weiter aus.
Keine Beatmungsplätze in Kunduz

„Sebastian kämpft ums (Über-)Leben“

Ehra/Hamburg – Ein Leben kann sich von jetzt auf gleich verändern. Anfang Januar war Sebastian Terbrüggen ein gesunder Mann mit Zielen und Wünschen. Binnen weniger Tage hat sich sein Leben auf den Kopf gestellt.
„Sebastian kämpft ums (Über-)Leben“

Trotz Verbot: Osterfeuer in Wagenhoff

Wagenhoff – Private Osterfeuer waren wegen der Corona-Krise verboten. An dieses Verbot hielt sich am Ostersonntag gegen 20.15 Uhr eine Wagenhofferin im Birkenweg nicht.
Trotz Verbot: Osterfeuer in Wagenhoff

Samtgemeinde Brome: Schützenfeste in der Corona-Schwebe

Samtgemeinde Brome – Bis zum 19. April bleiben die auf Bundesebene beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bestehen. Es gibt keine Versammlungen oder Veranstaltungen, stattdessen geschlossene Läden und Betriebe. Wie es danach weiter …
Samtgemeinde Brome: Schützenfeste in der Corona-Schwebe

Keine Wald-Kita in der Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome – Die Idee zu einer Kindertagesstätte im Wald wird in der Samtgemeinde Brome zunächst nicht weiter verfolgt.
Keine Wald-Kita in der Samtgemeinde Brome

Brome: Corona-Krise trifft Landwirtschaft hart

Brome – Die Corona-Pandemie geht über eine gesundheitsbedrohende Krise hinaus. Der lebensgefährliche Verlauf der COVID-19 Infektion hat inzwischen zu 78 infizierten Menschen im Landkreis Gifhorn geführt.
Brome: Corona-Krise trifft Landwirtschaft hart