Brome – Archiv

An historischem Ort übernachten

An historischem Ort übernachten

Brome – Das Museum Burg Brome ist ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in der Samtgemeinde Brome. Seit vergangenem November ist Dr. Florian Westphal Museumsleiter. Mit Beginn der neuen Veranstaltungssaison blickt er auf Veränderungen, …
An historischem Ort übernachten
Hallensanierung sorgt in Ehra-Lessien für Defizit

Hallensanierung sorgt in Ehra-Lessien für Defizit

Ehra-Lessien – Die geplante Sanierung von Ehras Sporthalle wird sich auch im kommenden Haushaltsjahr der Gemeinde Ehra-Lessien bemerkbar machen. Das große Projekt soll in den nächsten zwei Jahren rund 1,1 Millionen Euro an Geldern beanspruchen.
Hallensanierung sorgt in Ehra-Lessien für Defizit

Schiedsmann der Samtgemeinde Brome berichtet über Konflikte

Zicherie – Geschehnisse können in der Regel von zwei Seiten betrachtet werden. Im Falle von Hartmut Jakobs ist diese Herangehensweise sogar unumgänglich.
Schiedsmann der Samtgemeinde Brome berichtet über Konflikte

Planungen für Draisinenfest bei Wiswedel laufen

Brome/Wiswedel – Viele Hürden gab es zu überstehen, doch nun sieht es für das zweite Draisinenfest gut aus. Die Organisatoren und Mitglieder des Fördervereins Ohretalbahn haben ihre Planungen für das kommende Event fest im Blick.
Planungen für Draisinenfest bei Wiswedel laufen

Theatergruppe Barwedel probt für ersten Auftritt im Lessiener Schützenheim

Ehra – So langsam steigt die Spannung bei den Mitgliedern der Theatergruppe Barwedel. Ab dem 28. Februar präsentieren die Hobbyschauspieler ihr Stück „Büro, Büro! Und wieder hat keiner Kaffee gekocht“ im Schützenheim Lessien.
Theatergruppe Barwedel probt für ersten Auftritt im Lessiener Schützenheim

Bromer Gewerbefläche verkauft

Brome – Die Zukunft der Gewerbefläche in Bromes Porschestraße ist geklärt: Das Gebiet hat einen Käufer gefunden. Die Melliner Holzbaufirma „holzon“ ist neuer Eigentümer, nachdem das Autohaus Gades im Juli 2018 Insolvenz angemeldet hatte.
Bromer Gewerbefläche verkauft

Unbekannte wüten in Rühen: 5000 Euro Schaden

Rühen – In Rühen ist die Zeit der Geduld vorbei. Keine Jungenstreiche, sondern bitterböser Ernst sollen nun Konsequenzen haben. An der Rühener Großturnhalle und am Busbahnhof geht es um Vandalismus, Verschmutzung und mutwillige Zerstörung mit hoher …
Unbekannte wüten in Rühen: 5000 Euro Schaden

Feuerwehr Hoitlingen zieht Bilanz: Wunsch nach neuem Feuerwehrhaus

Hoitlingen – Zwölf Alarmierungen stehen im Einsatzbuch der Hoitlinger Wehr. Das war am Sonnabend bei der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus zu erfahren.
Feuerwehr Hoitlingen zieht Bilanz: Wunsch nach neuem Feuerwehrhaus