Brome – Archiv

„Opa Horst“ und seine Fahrräder

„Opa Horst“ und seine Fahrräder

Ehra-Lessien – Im „Camp Lessien“ ist es mit dem Abflauen der Flüchtlingskrise ruhiger geworden. Doch vor der ehemaligen Kleiderkammer herrscht am Nachmittag wieder eifriger Betrieb.
„Opa Horst“ und seine Fahrräder
Tragischer Todesfall in Nordsteimke veranlasst FWG einen Zaun um den Benitzer Dorfteich zu beantragen

Tragischer Todesfall in Nordsteimke veranlasst FWG einen Zaun um den Benitzer Dorfteich zu beantragen

Benitz – Mit Blick auf den tragischen Tod eines Kleinkindes in Nordsteimke im April regt die FWG an, den Spielplatz in Benitz räumlich vom Dorfteich zu trennen.
Tragischer Todesfall in Nordsteimke veranlasst FWG einen Zaun um den Benitzer Dorfteich zu beantragen

Der (Dreißigjährige) Krieg kommt nach Brome

Brome – Bedrohlich nah kamen die Pikeniere und Musketiere aus dem Dreißigjährigen Krieg den Besuchern der Burg Brome. Zwar waren keine Kugeln im Lauf, aber die Kanonen und Piken beeindruckten doch.
Der (Dreißigjährige) Krieg kommt nach Brome

Baustellen-Einschluss der Gemeinde vorbei: Alle Wege führen wieder nach Ehra

Ehra-Lessien – Für kurze Zeit war Ehra von Baustellen umgeben (das IK berichtete). Nun sind die Arbeiten größtenteils abgeschlossen, zu größeren Ärgernissen kam es dabei nicht.
Baustellen-Einschluss der Gemeinde vorbei: Alle Wege führen wieder nach Ehra

Jugendweihe statt Konfirmation: Rühenerin bietet konfessionslose Alternative an

Rühen – Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen verläuft fließend. Dennoch kennt unsere Gesellschaft mehrere Riten, die dem Erwachsenwerden einen konkreten Tag zuordnen. In unserer Region meist die Konfirmation oder auch die Kommunion.
Jugendweihe statt Konfirmation: Rühenerin bietet konfessionslose Alternative an

Brome: IK-Neptunfest rückt Freibad in den Fokus und wirft Gewinn ab

Brome – Die endgültige Bilanz steht nun fest: „Dieses IK-Neptunfest war das erfolgreichste bisher“, hält Olaf Marienhagen, Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung des Freibades der Samtgemeinde Brome, fest.
Brome: IK-Neptunfest rückt Freibad in den Fokus und wirft Gewinn ab

Brome: Kommunaler Klimaschutz soll Energie sparen und Emissionen senken

Brome – Das Thema Klimaschutz ist derzeit in alle Munde. Dabei kommt es auf jedes Individuum an, aber auch auf das große Ganze. Die vielen Kommunen in Deutschland bilden dabei die Schnittstelle zwischen dem einzelnen Bürger und dem Staat.
Brome: Kommunaler Klimaschutz soll Energie sparen und Emissionen senken

Weinfest in Hoitlingen: Besonderes Fest in urigem Ambiente

Hoitlingen – Das Weinfest gehört unbestritten zu den Höhepunkten des Veranstaltungskalenders in Hoitlingen. Auch bei der 24. Auflage am Sonnabend hatte es nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt und lockte im Verlauf des schönen Sommerabends …
Weinfest in Hoitlingen: Besonderes Fest in urigem Ambiente

2.145 Euro für das Kinderplanschbecken im Freibad Brome

Brome – Mit einer Spende von 2.145 Euro besuchte am Freitag eine Delegation der Aller-Ohre-Wölfe, mit dem Vorsitzenden Lothar Hilmer an der Spitze, den Verein zur Erhaltung des Freibades der Samtgemeinde Brome.
2.145 Euro für das Kinderplanschbecken im Freibad Brome

Schotter und Dreck im Flecken Brome

Brome – Beim kürzlich stattgefundenen Austausch zwischen der Gemeinde Brome und den Hundehaltern im Flecken (das IK berichtete), kochten einige Themen hoch. Auch eine Katzensteuer wurde gefordert.
Schotter und Dreck im Flecken Brome

Gefahr durch Munition bei Ehra?

Ehra-Lessien – Der katastrophale Brand in Lübtheen ist gelöscht, die Gefahr durch Munition im Boden bleibt. Auch auf dem Truppenübungsplatz Ehra-Lessien finden sich noch massenweise Kampfmittel, auch dort herrscht erhöhte Gefahr.
Gefahr durch Munition bei Ehra?

Eichenprozessionsspinner: Lebensqualität in den Drömlingskolonien ist stark eingeschränkt

Kahnstieg – Es ist schon sehr heiß an diesem Morgen, als sich Christian Riedel und seine Mutter Lillemor sowie Gudrun und Siegfried Weißmann mit dem Isenhagener Kreisblatt auf dem Kahnstieg treffen.
Eichenprozessionsspinner: Lebensqualität in den Drömlingskolonien ist stark eingeschränkt

Parsau: Nur temporäre Zufahrt von der B 244

Parsau – Mit dem neuen Baugebiet Kälberanger III soll Parsau in Richtung Norden wachsen. Anwohner des Rosenwegs machen sich daher nun Sorgen, dass eben dieser Schaden dadurch nehmen könnte.
Parsau: Nur temporäre Zufahrt von der B 244

Ahnebeck: Hingucker am Dorfteich

Ahnebeck - Der Ahnebecker Feuerwehrteich wurde kürzlich ausgebaggert und saniert. Die Rentnerband gestaltete nun den Zaun am Gelände neu.
Ahnebeck: Hingucker am Dorfteich

Baustellen rund um Ehra

Ehra-Lessien – Seit einigen Wochen ist Ehra von Baustellen umgeben. Was andernorts für Ärger sorgt, scheint in dem Doppelort aber kein allzu großes Thema zu sein. Im Gegenteil: Mancher Anlieger an der Bundesstraße findet Gefallen an der neuen „Ruhe“.
Baustellen rund um Ehra

Breitbandversorgung in Brome weiterhin Thema – Vermarktung von GIFFInet für Herbst geplant

Brome – Sie war auch während der jüngsten Ratssitzung im Flecken Brome ein Thema: die Breitbandversorgung. Ein Antrag der FWG forderte die Festlegung konkreter Maßnahmen.
Breitbandversorgung in Brome weiterhin Thema – Vermarktung von GIFFInet für Herbst geplant