Brome – Archiv

Streit in Kunduz beigelegt: Sybille Schnehage hofft auf Ausreise

Streit in Kunduz beigelegt: Sybille Schnehage hofft auf Ausreise

Bergfeld/Katachel – Dadgul Delawar, der ehemalige Projektleiter des Vereins Katachel im Kunduz, hat zugegeben, dass die von ihm ausgesprochenen Vorwürfe gegen Sybille Schnehage allesamt frei erfunden waren und er Geld veruntreut habe.
Streit in Kunduz beigelegt: Sybille Schnehage hofft auf Ausreise
Eichenprozessionsspinner: Petition an Landtagspräsidentin 

Eichenprozessionsspinner: Petition an Landtagspräsidentin 

Rühen – Die Petition „Finanzielle Unterstützung durch das Land Niedersachsen zur Bekämpfung der Eichenprozessionsspinnner (EPS)“ hat ihr Quorum erreicht.
Eichenprozessionsspinner: Petition an Landtagspräsidentin 

Tülau soll weiter wachsen

Voitze/Tülau – Auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Tülau im Voitzer Schützenhaus besprach man die ersten Pläne zum neuen Baugebiet „Schwerinsfeld III“.
Tülau soll weiter wachsen

Verbesserungen für zwei Ortsbilder

Tülau/Voitze – In absehbarer Zeit sollen die Nebenanlagen in der Gemeinde Tülau modernisiert sein. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.
Verbesserungen für zwei Ortsbilder

Personalkosten steigen um 33 Prozent

Brome – Auf seiner Sitzung passte der Haushalts- und Wirtschaftsausschuss der Samtgemeinde Brome die Feuerwehrgebühren weitestgehend nach unten an.
Personalkosten steigen um 33 Prozent

Eichenprozessionsspinner: Umweltausschuss fordert Bekämpfung und Kostenübernahme durch das Land

dt Brome – Der Umweltausschuss der Samtgemeinde Brome stimmt der Ausweisung des Naturschutzgebietes (NSG) „Nördlicher Drömling“ nur zu, wenn im besagten Gebiet eine Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (EPS) möglich ist – und das Land …
Eichenprozessionsspinner: Umweltausschuss fordert Bekämpfung und Kostenübernahme durch das Land

Wertvolle Unterstützung: Lena Jander ist FSJ’lerin an der Grundschule Parsau

Parsau – „Nicht so stürmisch“, lacht Lena Jander, als eine Schülerin sie umarmt. Sie absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Grundschule Parsau und hat sich sichtlich gut eingelebt.
Wertvolle Unterstützung: Lena Jander ist FSJ’lerin an der Grundschule Parsau

Unfall an der B 244: Lkw prallt bei Radenbeck gegen Baum

dk Radenbeck/Brome – Zu einem Unfall kam es am Montagmorgen auf der B 244 zwischen Radenbeck und Brome. Ein 22-jähriger Braunschweiger am Steuer eines Lkw war einen Moment unachtsam, sodass das Vorderrad des Lasters von der Fahrbahn abkam.
Unfall an der B 244: Lkw prallt bei Radenbeck gegen Baum

Bergfeld: Grundschule soll zur Kita werden

Brome – Die Umnutzung der Außenstelle der Grundschule Parsau in Bergfeld in eine Kindertagesstätte empfahlen die Mitglieder des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Brome in ihrer jüngsten Sitzung.
Bergfeld: Grundschule soll zur Kita werden

Altes Feuerwehrhaus in Parsau wird für 200.000 Euro umgebaut

mi Parsau - Ein kleines Plus von 500 Euro weist der Ergebnishaushalt der Gemeinde Parsau für 2019 aus: Einstimmig beschlossen die Mitglieder in der Sitzung am Mittwoch im Bürgerzentrum Unter den Eichen die Haushaltssatzung.
Altes Feuerwehrhaus in Parsau wird für 200.000 Euro umgebaut

Rühener siegreich: Seine App erinnert an die Sportsachen

Rühen – Stolz ist das Kollegium der Rühener Realschule Am Drömling mit der Leiterin Doris Beneke: Einer ihrer Schüler belegte bei „Jugend forscht“ im regionalen Wettbewerb den ersten Platz.
Rühener siegreich: Seine App erinnert an die Sportsachen

Neue Praxis in Ehra: Dr. Denise Niemann öffnet altbekannte Pforten

Ehra-Lessien – „Wir bieten alles, was eine moderne Praxis bieten sollte“, sagt Dr. Denise Niemann im IK-Gespräch. Sie wird ab Montag, 11. März, die neue Ärztin in Ehra sein.
Neue Praxis in Ehra: Dr. Denise Niemann öffnet altbekannte Pforten

Ackerende und Ratje sind fertig: Bergfelder Straßen wieder in Schuss

mi Bergfeld – Einstimmig beschlossen hat der Rat der Gemeinde Bergfeld den Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für 2019: Der Ergebnishaushalt weist demnach an Erträgen 758.000 Euro und an Aufwendungen 770.000 Euro aus.
Ackerende und Ratje sind fertig: Bergfelder Straßen wieder in Schuss

Familie droht Abschiebung: „Das zerstört sie“

Brome – „Das geht gegen jedes Rechtsverständnis“, sagt Volkhard Schuleit aus Brome. Der Arzt behandelt eine junge Familie aus dem Irak, die heute abgeschoben werden soll. „Dabei liegen konkrete Todesdrohungen vor. “.
Familie droht Abschiebung: „Das zerstört sie“

Prozessionsspinner in Brome: Petition erfolgreich – mehr als 5000 Unterstützer

Samtgemeinde Brome – Ein großer Schritt ist getan: Die Petition, die „finanzielle Unterstützung durch das Land Niedersachsen zur Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner“ (EPS) fordert, hat genügend Unterstützer.
Prozessionsspinner in Brome: Petition erfolgreich – mehr als 5000 Unterstützer