Brome – Archiv

E-Tankstellen für Ehra-Lessien?

E-Tankstellen für Ehra-Lessien?

Ehra-Lessien. 3000 Euro sollen für die Planungen einer Lade-Infrastruktur für Elektromobilität in Ehra-Lessien in den Haushalt eingestellt werden. Dem Antrag der SPD-Fraktion stimmte der Rat zu – allerdings nicht ohne vorheriger Diskussion.
E-Tankstellen für Ehra-Lessien?
Gemeinde will den Rotstift ansetzen

Gemeinde will den Rotstift ansetzen

ola Ehra-Lessien. Erst einmal in die Haushalts-Vorberatungen ist der Gemeinderat Ehra-Lessien in seiner Sitzung am Mittwochabend eingestiegen. So, wie es auf den ersten Blick aussieht, wird die Gemeinde durch Investitionen mit rund 600 000 Euro ins …
Gemeinde will den Rotstift ansetzen

Einbrecher in Rühen

Rühen. Ein Wohnungseinbruch ereignete sich am Mittwochabend am südöstlichen Ortsrand von Rühen. Die bislang unbekannten Täter hebelten die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses im Salweidenring auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere …
Einbrecher in Rühen

Ortsdurchfahrt in Voitze wird erneuert: Sanierung im September

Tülau. „Wir haben im vergangenen Jahr einiges bewegt und angeschoben. Das wird uns auch noch im nächsten Jahr beschäftigen“, berichtet Tülaus Bürgermeister Martin Zenk.
Ortsdurchfahrt in Voitze wird erneuert: Sanierung im September

Bromer DRK sucht neue Bleibe

Brome. Die Aufregung beim DRK-Ortsverein Brome um Vorsitzende Petra Müller-Kahlke ist groß. Joseph Schnall, Eigentümer der Gaststätte Perle an der Ohre, soll den Verein „vor die Tür“ gesetzt haben.
Bromer DRK sucht neue Bleibe

Kerstin Keil stinkt es so langsam

Parsau. Hundekot ist nicht mehr nur in deutschen Großstädten ein Problem, sondern vermehrt auch auf dem Land. „Ich verstehe nicht, dass die Leute so unvernünftig sind“, beklagt Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil.
Kerstin Keil stinkt es so langsam

Winterfeuer wird zum festen Bestandteil

mi Tülau. Eine für diesen Anlass und dann für die Feuerwehr überhaupt durch den örtlichen Schlachter erfundene rote Bratwurst sowie Kartoffelpuffer nach dem eigenen Rezept von Bernd Köthke, dem Gruppenführer der Altersgruppe Plus 50, waren die …
Winterfeuer wird zum festen Bestandteil

„Ohne Dorfregion geht gar nichts“

Brome. Große Sprünge kann sich der Flecken Brome nicht leisten. Das macht Bürgermeister Gerhard Borchert im Ausblick-Gespräch mit dem IK ganz deutlich. Die höhere Samtgemeindeumlage würde der Gemeinde viele Mittel abziehen.
„Ohne Dorfregion geht gar nichts“

15 Einsätze und 1392 Dienststunden in 2017

at Bergfeld. Die Berichte sowie die Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bergfeld. Im Gasthaus Zur Post zogen die Mitglieder am Sonnabend Bilanz.
15 Einsätze und 1392 Dienststunden in 2017

160 Besucher rocken die Perle

Brome. Der Ball der Bromer Jungschützen hat Tradition: Zum 46. Mal hatte das Korps des Schützenvereins dazu am Sonnabend eingeladen. Gefeiert wurde in der Perle an der Ohre.
160 Besucher rocken die Perle

Das Geld ist da

Ehra-Lessien. Die gute Nachricht gab es gestern vorweg: Dr. Haysam Trabulsi wird seine Praxis in Ehra bis zur Übergabe an seine Nachfolgerin im kommenden Jahr weiterführen. Dabei handelt es sich nur um ein Thema, das die Gemeinde Ehra-Lessien auf …
Das Geld ist da

Rühener bleiben im Dunkeln zu Hause

Rühen. Immer wieder Vandalismus in der Samtgemeinde Brome: Während Bromes Bürgermeister Gerhard Borchert die Polizei in der Pflicht sieht, für Sicherheit auf den Straßen zu sorgen, ist Rühens Bürgermeister sogar soweit, eine Security-Firma …
Rühener bleiben im Dunkeln zu Hause

Wieder Randalierer unterwegs: Rühens Bürgermeister will Security engagieren

Rühen/Brome. Abgetretene Mülleimer, herausgerissene Automaten, zerschlagene Glasscheiben von Buswartehäuschen – Vandalismus scheint in der Samtgemeinde Brome immer weiter zuzunehmen. „Das kann doch so nicht weiter gehen“, beklagt Rühens …
Wieder Randalierer unterwegs: Rühens Bürgermeister will Security engagieren

Der Pferdeflüsterer aus Weyhausen

Weyhausen. Kunststücke mit Hunden in Verbindung zu bringen ist nichts Ungewöhnliches. Bei Pferden sind Übungen auch nicht unbedingt neu.
Der Pferdeflüsterer aus Weyhausen

Brome und Ehra-Lessien: 130 Plätze in Unterkünften leer

Brome/Ehra-Lessien/Landkreis Gifhorn. Nach dem großen Flüchtlingsandrang in Deutschland vor zwei Jahren waren Bundesländer und Kommunen mit der Unterbringung zum Teil überfordert.
Brome und Ehra-Lessien: 130 Plätze in Unterkünften leer

70 Jahre Frauenhilfe in Bergfeld

Bergfeld. Wenn in einer evangelischen Kirchengemeinde gefeiert wird, war früher klar: Die Evangelische Frauenhilfe der Gemeinde packt mit an, backt Kuchen und hilft bei der Organisation.
70 Jahre Frauenhilfe in Bergfeld

Vandalismus in Wiswedel

acb Wiswedel. Ein Bild der Verwüstung bot sich der Wiswedeler Dorfgemeinschaft am Morgen des 27. Dezembers. Unbekannte hätten in der Nacht zuvor im Dorf mehrere Sachbeschädigungen und Ordnungswidrigkeiten begangen, wie jetzt die Dorfgemeinschaft …
Vandalismus in Wiswedel

Koniks grasen weiter versteckt

Drömling. Die seit Jahren auf einer versteckt liegenden Weide bei Böckwitz zwischen Ohre und der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt grasende Konik-Herde erlebbarer für die Besucher des Niedermoorgebietes machen.
Koniks grasen weiter versteckt