Brome – Archiv

„Hemmschwelle überwinden“

„Hemmschwelle überwinden“

Brome. Die Bromer Ausgabestelle der Wittinger Tafel befindet sich mittlerweile in der fünften Woche seit ihrem Start Anfang Mai. Die Leiterin, Laura Osterloh, erzählt im IK-Gespräch, wie die Situation nun vor Ort ist.
„Hemmschwelle überwinden“
Immo Bauer regiert in Tülau

Immo Bauer regiert in Tülau

at Tülau. Seit 160 Jahren gibt es den Schützenverein Tülau-Fahrenhorst – und seit Sonntag hat dieser wieder ein neues Königshaus.
Immo Bauer regiert in Tülau

Das IK-Neptunfest rückt immer näher

Brome. In gut zwei Wochen öffnet das Bromer Freibad seine Pforten. Dann laden der Förderverein zum Erhalt des Bromer Freibades und das Isenhagener Kreisblatt zum zweiten Neptunfest ein.
Das IK-Neptunfest rückt immer näher

17.700 Euro an Investitionen

Tülau. Es ist zwar kein Beschluss im Gemeinderat getroffen worden und damit offiziell auch keine Beauftragung, dennoch gab der Gemeinderat Tülau in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht (vier Ja-Stimmen, vier Enthaltungen) für die Abrechnung der …
17.700 Euro an Investitionen

Jürgen Kaufmann ist neuer König in Altendorf

at Altendorf. Das Wochenende stand in Altendorf ganz im Zeichen des Schützenfestes. Einen Höhepunkt fand am Sonnabend vor dem Tanzabend mit der Band „Two Voices“ statt: die Krönung des neuen Königshauses.
Jürgen Kaufmann ist neuer König in Altendorf

„Ich habe weiterhin keine Angst“

Bergfeld/Kunduz. Unbekannte Bewaffnete haben zwei Mitarbeiterinnen der schwedischen Hilfsorganisation „Operation Mercy“ vor einem Gästehaus in Kabul angegriffen. Eine der beiden, eine Deutsche, wurde getötet. Die andere Frau, eine Finnin, wurde …
„Ich habe weiterhin keine Angst“

Croya siegt bei Feuerwehr-Wettkämpfen

Tülau. Viel Lob und Anerkennung gab es am Samstag, als sich sechs Gruppen aus den neun Jugendwehren der Samtgemeinde Brome auf dem Tülauer Sportplatz zu ihrem jährlichen Wettbewerb trafen.
Croya siegt bei Feuerwehr-Wettkämpfen

Grundschule Voitze bleibt erhalten

Brome/Voitze. Rund 150 Eltern und Kinder – auch Wölfi, das Maskottchen des VfL Wolfsburg – kamen Donnerstagabend zur Sitzung des Bromer Samtgemeinderates in der Perle an der Ohre, um ihrem Unmut über die mögliche Schließung der Grundschule Voitze …
Grundschule Voitze bleibt erhalten

Debatte um Hauptschule

Brome. Der Bromer Samtgemeinderat tagte Donnerstagabend, und zur Diskussion stand auch das Standortkonzept Rühen – Entwicklungen im Sekundar-I-Bereich.
Debatte um Hauptschule

Förderverein des Bromer Freibades sucht Sponsoren

ola Brome. In drei Wochen öffnet das Bromer Freibad seine Pforten für das zweite Neptunfest, das erneut vom Förderverein des Freibades und dem Isenhagener Kreisblatt organisiert und präsentiert wird.
Förderverein des Bromer Freibades sucht Sponsoren

Weitere Bauplätze für Tülau

Tülau. Das Baugebiet Schwerinsfeld in Tülau soll erweitert werden. Bis 2026 will die Gemeinde dort 52 Wohneinheiten schaffen. Diese Bemessung richtet sich nach den Vorgaben zur Eigenentwicklung des Regionalverbands Großraum Braunschweig (ehemals …
Weitere Bauplätze für Tülau

Tiddische: Defizit von 234.000 Euro

Tiddische. Einstimmig genehmigt wurden Haushaltssatzung und Haushaltsplan, als sich die Mitglieder des Gemeinderates Tiddische am Montag im Landhaus Leyer zur Sitzung trafen.
Tiddische: Defizit von 234.000 Euro

Viel Applaus für Premiere von Lady’s Gaga

Brome. Eine geheimnisvolle Kröte, ein Schlagerstar und deftige Verwicklungen zwischen Gegenwart und Mittelalter: Die Bromer Kirchengemeinde hat wieder eine Theatertruppe, die mit viel Erfolg am Freitag in der Liebfrauenkirche eine überaus gelungene …
Viel Applaus für Premiere von Lady’s Gaga

„Es gibt andere Brennpunkte“

Brome. Der Wegfall des 24-Stunden-Dienstes bei der Bromer Polizei erhitzt die Gemüter der Bürger. Erst recht, nachdem am Wochenende Vandalen eine Spur der Verwüstung hinterließen ( das IK berichtete ). Dabei kam es zu einem Gesamtschaden von rund …
„Es gibt andere Brennpunkte“

Voitze weiter in der Schwebe – Schulausschuss gibt keine Empfehlung zur Grundschule ab

Brome. Keine Empfehlung an den Bromer Samtgemeindeausschuss und den Rat gab es am Dienstag, als der Schulausschuss sich mit dem Thema Schließung der Grundschulen in Voitze und in Ehra befasste.
Voitze weiter in der Schwebe – Schulausschuss gibt keine Empfehlung zur Grundschule ab

Spur der Verwüstung in Brome

Brome. Eine Spur der Verwüstung zogen bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in Brome. Die Vandalen richteten laut Polizei einen Gesamtschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an.
Spur der Verwüstung in Brome

Eine Reise ins Mittelalter

Brome. Laut wird es und turbulent, wenn die Theatergruppe „Ladies Gaga“ um Drehbuch-Autorin Iris Buch am Freitag, 12. Mai, um 18 Uhr zur Premiere ihres Stückes „Die Kröte, die Champagner trank“ in die Bromer Liebfrauenkirche einlädt.
Eine Reise ins Mittelalter

Lothar Hilmer, Elternrat und Förderverein machen mobil

ola Voitze. Große Wellen schlug der IK-Artikel über die Sitzung des Schulausschusses am heutigen Dienstag (18 Uhr, Bromer Rathaus). Hauptsächlich wegen der neuen Festlegung der Ganztags-Schulbezirke.
Lothar Hilmer, Elternrat und Förderverein machen mobil

„Von der Decke tropft es“

Rühen. In einem Klassenzimmer der Grundschule Rühen tropft es von der Decke. Das Wasser soll in einem Eimer aufgefangen werden.
„Von der Decke tropft es“

Das Anschwimmen steht kurt bevor

at Brome. Die Bromer Freibad-Saison startet bald. Vorher wurde die Anlage am Sonnabend beim jährlichen Rüsttag auf Vordermann gebracht.
Das Anschwimmen steht kurt bevor

Kommt das Aus für Grundschule Voitze?

Brome/Voitze. Drei Jahre haben die Sanierungsarbeiten an der Bromer Grundschule nun gedauert. Wie Samtgemeindebürgermeisterin Manuela Peckmann informiert, sollen die Arbeiten im Juni aller Voraussicht nach beendet sein.
Kommt das Aus für Grundschule Voitze?

Tafel eröffnet in Brome

Brome. Erst gab es eine kleine Einweisung in der Lebensmittellagerung, dann konnten sich die Helfer in den Arbeitsplan eintragen. Und dann öffnete die Tafel gestern im Gemeindehaus der Bromer Liebfrauenkirche zum ersten Mal ihre Türen.
Tafel eröffnet in Brome

Bauernstadl-Musical sorgt für viele Lacher

Ehra. Viel zu lachen gab es am Freitag im Heidekrug in Ehra: Etwa 60 Zuschauer dürften sich bei dem Stück „Kohlhiesels Töchter reloaded“ bestens unterhalten gefühlt haben.
Bauernstadl-Musical sorgt für viele Lacher