Brome – Archiv

Kaum Einsparpotenzial

Kaum Einsparpotenzial

Brome. An der finanziellen Gesamtsituation hat sich in der Samtgemeinde Brome im Vergleich zu den Vorjahren nicht viel geändert. Der Ergebnishaushalt ist aktuell mit rund 14,1 Millionen Euro ausgeglichen.
Kaum Einsparpotenzial
Neues Dach für Schützenheim

Neues Dach für Schützenheim

Parsau. Mit knapp 37 Jahren ist das Schützenheim in Parsau in die Jahre gekommen. Daher stellten die Schützen nun auch einen Antrag an den Gemeinderat auf Sanierung des Daches.
Neues Dach für Schützenheim

Erste Flüchtlinge kommen morgen

ola Lessien. Die ersten 20 Flüchtlinge ziehen morgen in das Camp Lessien. Insgesamt sollen rund 250 Asylbewerber auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz vorübergehend eine Bleibe finden.
Erste Flüchtlinge kommen morgen

DRK dankbar für Gründung des Bürgerfonds

mi Rühen. Auf ein Jahr voller gelungener Aktivitäten blickten die Mitglieder des Ortsvereins Rühen im Deutschen Roten Kreuz (DRK) zurück, als sie sich nun zur Hauptversammlung trafen.
DRK dankbar für Gründung des Bürgerfonds

Eisdecke ja, Überquerung ausgeschlossen

Brome. Eine fast geschlossene Eisdecke bedeckte am Sonnabend den Ohresee – doch war sie viel zu dünn, um zur 18. Auflage der Eiswette in Brome einen Mann zu tragen. Da überraschte es nicht, dass der Kiepenkerl eingestehen musste: „Der Ohresee …
Eisdecke ja, Überquerung ausgeschlossen

Bergfeld fest in der Hand der Jecken

at Bergfeld. Die Karnevals- und Faschingssaison läuft auf vollen Touren. Auch in Bergfeld war das Wochenende wieder voll und ganz in der Hand der Jecken von der Jungen Gesellschaft.
Bergfeld fest in der Hand der Jecken

„Wir brauchen einen fahrbaren Untersatz!“

ola Ehra-Lessien. Der ein oder andere hat die Mitglieder des Fördervereins „Ehra-Lessien – ein Dorf, ein Team“ bestimmt schon mit dem weißen VW Bus herumfahren sehen.
„Wir brauchen einen fahrbaren Untersatz!“

Bleiben die Füße des Kiepenkerls trocken?

ola Brome. Am kommenden Samstag, 18. Februar, ist es wieder soweit. Bereits zum 18. Mal findet in Brome die mittlerweile zur Tradtion gewordene Bromer Eiswette statt. Ausrichter ist die DLRG, Ortsgruppe Brome.
Bleiben die Füße des Kiepenkerls trocken?

Gemeindebüro Parsau: Drei statt zwei Angebote

Parsau. Dass für das Gemeindebüro in Parsau in der Alten Schule ein barrierefreier Eingang geschaffen werden soll, ist ein altes Thema. In diesem Fall soll eine Rampe in einer vorgeschriebenen Steigung zur Eingangstür installiert.
Gemeindebüro Parsau: Drei statt zwei Angebote

Auch in 2017 wieder ein Neptunfest

Brome. Es wird auch in diesem Jahr wieder ein „Neptunfest“ geben. Das empfahlen die Mitglieder des „Vereins zur Erhaltung des Freibades Brome“ in ihrer Hauptversammlung am gestrigen Sonntag. Danach soll es einen Zwei-Jahres-Rhythmus geben.
Auch in 2017 wieder ein Neptunfest

Zeit und Zuwendung

Rühen. Mit einem Sportturnier in der Großturnhalle beteiligte sich die Johannes-Gutenberg-Schule Rühen jetzt gemeinsam mit der Ambulanten Kinderhospizarbeit Wolfsburg der Region Süd-Ost-Niedersachsen (SONne) am Tag der Kinderhospizarbeit.
Zeit und Zuwendung

Betreuung bis 1. Mai gesichert

Ehra-Lessien. Die ersten 25 Flüchtlinge und Asylbewerber werden am Dienstag, 21. Februar, im Camp Lessien Quartier beziehen. Bis Anfang Februar waren im Kreisgebiet 1686 Flüchtlinge aufgenommen worden.
Betreuung bis 1. Mai gesichert

Planungskosten für Turnhalle Parsau

Brome. Eine Investitionssumme in Höhe von rund 3,1 Millionen Euro empfahl der Bauausschuss der Samtgemeinde Brome in seiner Sitzung am Dienstagabend.
Planungskosten für Turnhalle Parsau

30 neue Arbeitsplätze in Rühen

Rühen. In der Gemeinde Rühen sollen in diesem Jahr einige Projekte umgesetzt werden. Dazu zählen auch der Bau des Pflegeheimes und der Seniorenwohnungen. „Das Pflegeheim soll im November bezugsfertig sein“, sagt Bürgermeister Karl Urban im …
30 neue Arbeitsplätze in Rühen

Nothilfe für arme Frauen und Mädchen

Bergfeld/Kunduz. „Nachhaltig helfen und gleichsam Fluchtursachen bekämpfen, dies ist unsere Aufgabe, wenn wir von gesammelten Spendengeldern in Kunduz die Menschen unterstützen“, erklärt die Vorsitzende des Vereins Katachel, Sybille Schnehage, und …
Nothilfe für arme Frauen und Mädchen

Kinderfeuerwehr in Hoitlingen geplant

Hoitlingen. Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren ist nicht nur sehr wichtig, sondern auch spannend – besonders Kinder sind von der Arbeit und den Aufgaben der Brandschützer fasziniert. Bloß: der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist erst ab zehn …
Kinderfeuerwehr in Hoitlingen geplant

Verschuldung zunehmend Problem in Brome

Brome. Große Investitionen stehen in diesem Jahr im schulischen Bereich für die Samtgemeinde Brome an: Bei der Sitzung des Schulausschusses im Rathaus ging es jetzt um den Haushalt 2017.
Verschuldung zunehmend Problem in Brome

Fiktion und Wirklichkeit

ola Brome.. Die Aufführung von Theaterstücken auf dem Remmler Hof in Brome als Veranstaltungsort hat sich mittlerweile schon etabliert.
Fiktion und Wirklichkeit

Jugendtreffs: Toleranz gewachsen

Brome. Auch die Jugendtreffs der Samtgemeinde Brome sind in Kürze „online“: Christina Jensch, zuständig für Jugendtreffs und Jugendarbeit, berichtete in der Sitzung des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses am Dienstag im Rathaus, dass die meisten …
Jugendtreffs: Toleranz gewachsen

Modernes Besucherzentrum entsteht

Drömling. Für die Stadträte von Oebisfelde-Weferlingen war es im Dezember 2016 nur ein kleiner Beschluss – dahinter verbirgt sich aber ein großes Projekt der Naturparkverwaltung Drömling.
Modernes Besucherzentrum entsteht