Brome – Archiv

Katachel übergibt Weihnachtshilfe für 420 Witwen und ihre Kinder

Katachel übergibt Weihnachtshilfe für 420 Witwen und ihre Kinder

Kunduz/Bergfeld. Heiligabend jemandem mit Geschenken eine Freude machen, was gibt es Schöneres. „Ja, das gibt es, zum Weihnachtsfeste an 420 notleidende Witwen und ihre Kinder sowie Behinderte, Kanister mit Speiseöl und Geld zu verteilen,“ berichtet …
Katachel übergibt Weihnachtshilfe für 420 Witwen und ihre Kinder
„Kein Wegebau, kein Förderverein“

„Kein Wegebau, kein Förderverein“

Brome. Die Entscheidung, ob ein Förderverein Ohresee gegründet werden soll oder nicht, hat der Bromer Gemeinderat vertagt. Klärungsbedarf besteht noch im Detail der Aufgaben.
„Kein Wegebau, kein Förderverein“

Emotionale Begegnung

Brome. Für viele Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Bromer Pastor-Bammel-Haus war es das erste Mal; sie kommen aus einem anderen Kulturkreis, in dem man das große Fest der Christenheit mit seinen Bräuchen nicht kennt: Der Weihnachtsmann war zu …
Emotionale Begegnung

„Don Quixote“ im Gewölbekeller

Brome. Vor 400 Jahren, 1616, verstarb der spanische Schriftsteller Miguel de Cervantes. Sein Hauptwerk „Don Quixote“ wurde 2002 unter Schirmherrschaft des Osloer Nobel-Institutes zum besten Buch der Welt gewählt.
„Don Quixote“ im Gewölbekeller

Start der Bauarbeiten in 2017?

Tülau/Voitze. Die Verkehrsberuhigung der Ortsdurchfahrt Voitze und der Umbau der Bushaltestellen mit Kasseler Borden ist im Tülauer Gemeinderat schon länger ein Thema. „Die Landesstraßenbaubehörde Wolfenbüttel plant, die Ortsdurchfahrt zu sanieren.
Start der Bauarbeiten in 2017?

Verkehrssituation entschärfen

Brome. Die Verkehrssituation auf der Bahnhofstraße in Brome soll entschärft werden. Dafür sprach sich Dienstagabend einstimmig der Gemeinderat aus. Wie Bürgermeister Gerhard Borchert erläuterte, sollen die Parkbuchten vor der Fleischerei Budnik …
Verkehrssituation entschärfen

Gemeinsame Projekte finden

Brome. Das Förderprogramm „Dorferneuerung“ läuft aus. Das Nachfolgeprogramm nennt sich „Dorfregion“ (das IK berichtete). Ziel ist nun eine interkommunale Zusammenarbeit in den Regionen mit einer gemeinsamen Konzeptentwicklung.
Gemeinsame Projekte finden

Bahnhofstraße im Brome entschärfen

Brome. Die verkehrliche Situation auf der Bahnhofstraße in Brome ist seit langem ein Problem. Parkbuchten lassen den Verkehr immer wieder zum Stocken kommen. Und auch das Sichtfeld, um überhaupt auf die Bundesstraße 248 fahren zu können, ist äußerst …
Bahnhofstraße im Brome entschärfen

Veränderungen in Planung

Rühen. Karl Urban leitet seit kurzem als Rühens neuer Bürgermeister die Geschicke des Ortes. Der rüstige Rentner ist vor knapp einem Jahr aus China zurückgekehrt und hatte sich dann relativ schnell dafür entschieden, für das Bürgermeisteramt zu …
Veränderungen in Planung

„Ich werde behandelt wie eine Terroristin“

Bergfeld. Sybille Schnehage ist völlig aufgelöst, versteht die Welt nicht mehr. Seit einem Jahr war die Vorsitzende des Hilfsvereins Katachel nicht mehr in Kunduz. Nun sind die Gründe bekannt: Das Auswärtige Amt hat der Bergfelderin das Reisen nach …
„Ich werde behandelt wie eine Terroristin“

Schöne Bescherung zum 3. Advent

ard Tülau. Sie hatte sich so gut vorbereitet. Doch als es ernst wurde, da war Elisa dann doch ein wenig schüchtern. Zu groß war der Respekt vor dem vermeintlich bekannten, aber doch fremden Mann vor der Tür.
Schöne Bescherung zum 3. Advent

Mit Schwung in den dritten Advent

Brome. In der Perle an der Ohre bildeten die Uniformierten um Punkt 20 Uhr am Samstag ein Spalier zu Ehren der diesjährigen Majestät. Königin Renate Pieruschka und Kronprinzessin Silvia Bojer samt Ehemann marschierten ein.
Mit Schwung in den dritten Advent

„Sicherheit geht vor“ in Parsau

Parsau. „Die Sicherheit geht einfach vor“, sagt Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil. Im Gemeinderat war man sich Mittwochabend darüber einig, in Parsau und Kaiserwinkel die Straßenlaternen durchbrennen zu lassen.
„Sicherheit geht vor“ in Parsau

Auftrag für Dachsanierung vergeben

Tiddische. Seit Längerem besteht Sanierungsbedarf beim Bürgerhaus in Tiddische: Das Dach ist marode und undicht. Vor drei Monaten fasste der ehemalige Gemeinderat dazu einen Grundsatzbeschluss.
Auftrag für Dachsanierung vergeben

Kinder zu mehr Bewegung motivieren

Rühen. Mit Springseilen für mehr Bewegung bei Kindern sorgen: Das ist das erklärte Ziel des Projektes „Skipping Hearts“, das die Deutsche Herzstiftung in derzeit neun Bundesländern anbietet. Jüngst fand die sportlich-spaßige Aktion auch in der …
Kinder zu mehr Bewegung motivieren

Austausch der Rathaus-Fenster

Brome. Gestern hielt der Winter Einzug – zumindest meteorologisch. Rechtzeitig haben die Arbeiten zum Austausch der Rathausfenster in Brome begonnen. Mit dem Austausch der rund 110 Fenster dürfte auch wieder ein wärmeres Klima ins Rathaus ziehen.
Austausch der Rathaus-Fenster

„Der Preis ist ein weiterer Anschub“

Brome. Als der dritte und zweite Platz bekanntgegeben wurden, hatte Christiane Miesl die Hoffnung schon aufgegeben. Doch die Bromerin, die sich mit ihrem Helferkreis in der Flüchtlingshilfe engagiert, wurde von den IK-Lesern als „Mensch 2016“ auf …
„Der Preis ist ein weiterer Anschub“