Brome – Archiv

„Mir geht es richtig gut!“

„Mir geht es richtig gut!“

Ehra-Lessien. Ausräumen und Sortieren stehen bei Jenny Reissig derzeit ganz oben auf der To-do-Liste. „Es ist schon ein komisches Gefühl, die Ordner auszusortieren, aber es ist wie eine Art rituelles Abschiednehmen“, erklärt die ehemalige …
„Mir geht es richtig gut!“
Es weihnachtet sehr auf Burg Brome

Es weihnachtet sehr auf Burg Brome

Brome. Eine Exklusivvorlesung auf Burg Brome gab es Freitagabend für das Ehepaar Evelyn und Axel Schwarz aus Vorsfelde. Nicht dass es so geplant war, zur Premiere der Lesung im Gewölbekeller der Burg waren alle Literaturinteressierten eingeladen.
Es weihnachtet sehr auf Burg Brome

Mehrheit will fünf Fachausschüsse

Parsau. Beinahe hätte es eine komplett weibliche Führungsriege gegeben. Aber die Mitglieder des Bromer Samtgemeinderates folgten dem Vorschlag Heino Meyers (CDU) und wählten Fred Marhenke von den Sozialdemokraten zum zweiten stellvertretenden …
Mehrheit will fünf Fachausschüsse

Nächster Schritt für Biosphärenreservat Drömling: Antrag bei der UNESCO

Drömling. Über den aktuellen Stand in Sachen länderübergreifendes Biosphärenreservat Drömling berichtete Antje Präger, Leiterin des Fachbereiches Umwelt in der Kreisverwaltung, im jüngsten Kreis-Umweltausschuss.
Nächster Schritt für Biosphärenreservat Drömling: Antrag bei der UNESCO

„Apfel fällt nicht weit vom Stamm“

Tiddische. Damit hatte vorab niemand gerechnet: Mit acht zu drei Stimmen ist Wieland Bartels (SPD) Montagabend zum neuen Bürgermeister von Tiddische gewählt worden. Damit übernimmt er die Amtsgeschäfte seines Vaters Ottmar.
„Apfel fällt nicht weit vom Stamm“

„Die Ausstattung muss hineinpassen“

Samtgemeinde Brome. Bromes Gemeindebrandmeister soll ein Dienstfahrzeug bekommen. Bislang nutzt Frank Mosel auch bei Einsätzen sein privates Auto. Die Suche nach einem geeigneten gebrauchten Fahrzeug läuft.
„Die Ausstattung muss hineinpassen“

Besserung, aber noch Baustellen

Rühen. Schnell handeln ist bei der Feuerwehr Standard. Doch da bei Feuerwehrangelegenheiten und -bedürfnissen immer auch die Verwaltung eingebunden ist, wurden Ortswehren des Öfteren ausgebremst. Das ist seit einigen Monaten besser geworden.
Besserung, aber noch Baustellen

Jörg Böse löst Jenny Reissig ab

Ehra-Lessien. Eine Epoche ist am Mittwoch im Doppeldorf Ehra-Lessien zu Ende gegangen: Alle Besucher im Schützenheim Ehra hatten sich von ihren Plätzen erhoben, als Jenny Reissig (SPD) von ihrem Nachfolger Jörg Böse (CDU) verabschiedet wurde.
Jörg Böse löst Jenny Reissig ab

Kerstin Keil bleibt Parsauer Bürgermeisterin

Parsau. Kerstin Keil bleibt als Bürgermeisterin der Gemeinde Parsau im Amt. Die CDU-Politikerin wurde bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung am Mittwoch in der Gaststätte Unter den Eichen einstimmig wiedergewählt.
Kerstin Keil bleibt Parsauer Bürgermeisterin

Bergfeld: Düsterhöft bleibt am Steuer

Bergfeld. Mit einem herzlichen „Wilkommen“ begrüßte Ute Düsterhöft, die Bergfelder Bürgermeisterin, am vergangenen Dienstag die Anwesenden bei der konstituierenden Sitzung in der Gaststätte Zur Post in Bergfeld.
Bergfeld: Düsterhöft bleibt am Steuer

Musik für den Gifhorner Kinderfonds

Ehra. Rock, Pop und mehr für benachteiligte Kinder: Zum inzwischen vierten Mal trat die Gruppe Sören Wolff & Friends am Sonntag in der fast bis auf den letzten Platz besetzten St. Michaeliskirche in Ehra für den guten Zweck auf.
Musik für den Gifhorner Kinderfonds

Auf den Spuren alter Gaumenfreuden

mi Brome. Die Küche in der Burg Brome ist eine der Attraktionen in der Ausstellung „Altes Handwerk neu erleben“.
Auf den Spuren alter Gaumenfreuden

Frau in  Vorsfelder Bordell getötet: Mordkommission sucht Zeugen

ds Vorsfelde. Im Fall einer in einem Bordell in Vorsfelde getöteten Frau arbeitet die mehrköpfige Mordkommission in Wolfsburg auf Hochtouren. Die ganze Nacht und den Samstagvormittag hindurch haben die Experten der Spurensicherung Spuren am Tatort …
Frau in  Vorsfelder Bordell getötet: Mordkommission sucht Zeugen

Schnehage blickt mit Sorge auf Kundus

Kabul/Bergfeld. Die Taliban haben in der afghanischen Stadt Masar-i-Scharif das deutsche Generalkonsulat angegriffen. Den tödlichen Anschlag begründen sie mit einer deutschen Mitverantwortung an einem blutigen US-Luftangriff, der sich in der …
Schnehage blickt mit Sorge auf Kundus

Amtswechsel in der Gemeinde Rühen

Rühen. Zur Bürgermeisterwahl in Rühen standen Dienstagabend Karl-Peter Ludwig (SPD) und Karl Urban (CDU) zur Wahl. Letzterer katapultierte sich mit 9 von 17 Stimmen an die Spitze der Gemeinde. „Ich bedanke mich für das Vertrauen.
Amtswechsel in der Gemeinde Rühen

Salzwedeler Raser gestoppt: 1200 Euro Bußgeld

ds Barwedel / Ehra. Das wird teuer: Ein übereiliger Autofahrer wurde am Montagnachmittag auf der B 248 zwischen Barwedel und Ehra von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.
Salzwedeler Raser gestoppt: 1200 Euro Bußgeld

1030 Euro für guten Zweck

Brome. Schuld war eindeutig das trübe Wetter, das beim vierten Langschläfer-Flohmarkt im Bromer Freibad Anfang Oktober die Anzahl der Verkaufsstände auf 23 zusammenschrumpfen ließ.
1030 Euro für guten Zweck

Ein musikalischer Ausflug: Von der Burg nach Irland und Schottland

at Brome. Schottisch-irischer Abend auf Burg Brome: Die Gruppe Northbound aus Ilsede spielte am Samstagabend Folk-Musik auf der Gläsernen Bühne. Außerdem bot das Burg-Team landestypische Spezialitäten an.
Ein musikalischer Ausflug: Von der Burg nach Irland und Schottland

Tülau: Martin Zenk ist Bürgermeister

Tülau. Martin Zenk (SPD) ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Tülau. Am Freitagabend wurde der 45-jährige Voitzer bei der konstituierenden Ratssitzung im Gasthaus Glupe zum Nachfolger von Herbert Lange gewählt.
Tülau: Martin Zenk ist Bürgermeister

Ahnebecker Löschteich in Parsau: Vom Tümpel zum Schmuckstück?

Parsau/Ahnebeck. Zu einem Schmuckstück in der Dorfmitte von Ahnebeck soll der alte Löschteich wieder werden, geht es nach der Empfehlung des Bau- und Umwelt- ausschusses der Gemeinde Parsau, dessen Mitglieder sich das Gewässer jetzt bei einer …
Ahnebecker Löschteich in Parsau: Vom Tümpel zum Schmuckstück?

Führungswechsel bei der Voitzer Wehr

at Voitze. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Voitze steht zu Beginn 2017 ein Wechsel im Kommando an. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden jüngst eine neue Führung.
Führungswechsel bei der Voitzer Wehr

Gründlich entstaubter Filmklassiker

Brome. Der Theatersaal auf dem Remmler Hof in Brome war am Samstag sehr gut gefüllt. Dort präsentierte die Theatergruppe „Chateau Neuf“ das Stück „Kohlhiesels Töchter – Reloaded“.
Gründlich entstaubter Filmklassiker