Brome – Archiv

IK-Neptunfest: Die Freibad-Gaudi mit Gütesiegel

IK-Neptunfest: Die Freibad-Gaudi mit Gütesiegel

bo/at/mi Brome. Das hat richtig Spaß gemacht: 1500 Besucher kamen am Sonnabend ins Bromer Freibad und genossen das IK-Neptunfest. Vom Mittag bis zum späten Abend bot das bunte Programm bei prächtigem Wetter viele Highlights.
IK-Neptunfest: Die Freibad-Gaudi mit Gütesiegel
Partytime beim IK-Neptunfest in Brome

Partytime beim IK-Neptunfest in Brome

Am Sonnabend platzte das Bromer Freibad aus allen Nähten. 1500 Besucher kamen zur großen Wasser-Gaudi - dem IK-Neptunfest.
Partytime beim IK-Neptunfest in Brome

Kunduz: Hilfe für die Bedürftigsten

Bergfeld/Kunduz. Immer noch ist die Region Kunduz im Norden Afghanistans unruhig und Schießereien verunsichern die Menschen der Provinz.
Kunduz: Hilfe für die Bedürftigsten

Flüchtlingscamp Lessien wird geschlossen

Gifhorn/Lessien. Das Flüchtlingscamp in Lessien wird geschlossen. Das teilte das niedersächsische Innenministerium mit. Wegen der nachlassenden Flüchtlingszahlen wird der Vertrag zwischen Betreiber Deutsches Rotes Kreuz und dem Land nach dem 20. …
Flüchtlingscamp Lessien wird geschlossen

Familienfest im Bromer Freibad

Brome. Der Ablaufplan der Gruppen und Vereine, Auftritte und Mitmach-Angebote steht. Das erste Neptunfest wird am kommenden Sonnabend, 28. Mai, von 12 bis etwa 22 Uhr im Bromer Freibad vom Isenhagener Kreisblatt präsentiert.
Familienfest im Bromer Freibad

Ehra: Grünstreifen an Tankstelle in katastrophalem Zustand

Ehra-Lessien. Der Bereich der Parkplätze an der Straße „Am Schützenplatz“ in Ehra befindet sich nach Aussage von Bürgermeisterin Jenny Reissig in einem katastrophalen Zustand.
Ehra: Grünstreifen an Tankstelle in katastrophalem Zustand

„Integration beginnt bereits im Camp“

Ehra-Lessien. Bürger und Vereine aus Ehra-Lessien engagieren sich nicht nur aktiv in der Flüchtlingshilfe, sondern zeigen sich auch sehr spendabel.
„Integration beginnt bereits im Camp“

Kriminalprävention an der Realschule am Drömling

mi Rühen. „Es ist kein Kavaliersdelikt, andere zu beleidigen oder anzügliche Fotos ins Netz zu stellen“, erklärte Doris Beneke, Rektorin der Realschule am Drömling in Rühen.
Kriminalprävention an der Realschule am Drömling

Thema Flüchtlinge dominiert bei der Versammlung des Städte- und Gemeindebundes

sg Stüde. Im Mittelpunkt der Versammlung des Kreisverbandes Gifhorn im Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund (NSGB) stand ein Vortrag von DRK-Geschäftsführer Sandro Pietrantoni über die Flüchtlingssituation und -unterbringung in Lessien.
Thema Flüchtlinge dominiert bei der Versammlung des Städte- und Gemeindebundes

IK präsentiert im Bromer Freibad ein Fest für die gesamte Familie

Brome. Es sind nur noch zwei Wochen. Dann findet am Samstag, 28. Mai, im Bromer Freibad das vom IK präsentierte Neptunfest für die ganze Familie statt. Die letzten Planungen laufen noch, aber das Programm steht.
IK präsentiert im Bromer Freibad ein Fest für die gesamte Familie

Toter Seeadler wirft Fragen auf

Zicherie. Die Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) „Gegen Windpark Zicherie-Tülau“ sind besorgt. Wie jetzt erst an die BI herangetragen wurde, hat ein Anwohner aus Böckwitz im Oktober in unmittelbarer Nähe der so genannten Schweineweide zwischen …
Toter Seeadler wirft Fragen auf

Die Freibadsaison wird eröffnet!

Brome. Die Sonne strahlt am blauen, wolkenlosen Himmel. Perfektes Wetter, um am heutigen Sonnabend im Bromer Freibad in die neue Saison zu starten.
Die Freibadsaison wird eröffnet!

69 Gäste aus der Partnerstadt La Guerche-de-Bretagne weilen in der Samtgemeinde Brome

Kaiserwinkel. Buntes Treiben, Lachen und Geschäftigkeit herrschten am Mittwoch auf dem ansonsten eher ruhigen Forsthof in Kaiserwinkel: Gäste aus der französischen Partnerstadt La Guerche-de-Bretagne waren um die Mittagszeit eingetroffen.
69 Gäste aus der Partnerstadt La Guerche-de-Bretagne weilen in der Samtgemeinde Brome