Brome – Archiv

Windpark Zicherie soll wachsen

Windpark Zicherie soll wachsen

Zicherie. Mehr Windräder für die Samtgemeinde Brome: In seiner 2. Offenlegung zur 1. Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) spricht sich der Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) für die Erweiterung des Windparks Zicherie GF 5 aus.
Windpark Zicherie soll wachsen
Der Besuch aus Frankreich ist da

Der Besuch aus Frankreich ist da

Rühen. Besuch aus Frankreich ist am gestrigen Dienstag in Rühen angekommen: 17 Schülerinnen und Schüler sowie ihre Begleiter vom Collège des Fontaines aus La Guerche de Bretagne, trafen in der Realschule am Drömling mit ein wenig Verspätung ein.
Der Besuch aus Frankreich ist da

Samtgemeinde Brome blitzt und glänzt

Samtgemeinde Brome. Überall in der Samtgemeinde Brome wurde am Wochenende fleißig saubergemacht.
Samtgemeinde Brome blitzt und glänzt

Ganztagsgruppen für Ehra und Rühen

Eischott/Ehra. In der Kindertagesstätte Ehra wird für das Kindergartenjahr 2016/17 eine Ganztagsgruppe mit 25 Plätzen eingerichtet. Das beschloss der Rat der Samtgemeinde Brome bei seiner Sitzung in Eischott.
Ganztagsgruppen für Ehra und Rühen

Weil besucht Flüchtlingscamp Lessien

pg Lessien. Ministerpräsident Stephan Weil hat gestern das Camp Lessien besucht. Derzeit leben dort nur wenige Flüchtlinge, die Lage ist entspannt.
Weil besucht Flüchtlingscamp Lessien

Rat beschließt: Oberschule für Rühen

Eischott. Am Schulstandort Rühen soll eine Oberschule (OBS) mit einem gymnasialen Zweig entstehen. Das beschloss der Samtgemeinderat Brome in seiner Sitzung am Dienstag in Eischott.
Rat beschließt: Oberschule für Rühen

Oberschule für Rühen gewünscht

Brome/Rühen. In Rühen soll zum Schuljahr 2017/2018 eine Oberschule (OBS) eingerichtet werden. Diese Empfehlung gab nun der Schulausschuss der Samtgemeinde Brome, nachdem eine sehr sachliche Diskussion voraussging.
Oberschule für Rühen gewünscht

Das Feuer mitten im Brome: Es war Brandstiftung

Brome. Die Ursache des Scheunenbrandes am Mittwochabend in Brome ( das IK berichtete ) ist geklärt. Wie die Polizei gestern mitteilte, handelt es sich um vorsätzliche Brandstiftung.
Das Feuer mitten im Brome: Es war Brandstiftung

Großes Neptunfest im Bromer Freibad

Brome. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – in diesem Fall könnte man auch Wellen sagen. Der Förderverein zum Erhalt des Bormer Freibades, die Vereine und das IK als Medienpartner laden am Sonnabend, 28. Mai, zum ersten Neptunfest ins …
Großes Neptunfest im Bromer Freibad

Brand in Bromer Ortsmitte: Scheune steht in Flammen

mi Brome. Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Brome am Mittwochnachmittag: Gegen 16.15 Uhr kam der Alarm, dass am Bullendamm im Bromer Ortszentrum ein Gebäude brennen soll.
Brand in Bromer Ortsmitte: Scheune steht in Flammen

Heidrun Bannier kocht wieder

Brome. Die beliebte Tafelrunde in Brome lebt wieder auf. Am morgigen Donnerstag bietet Heidrun Bannier nach einer mehrjährigen Pause im Gemeindehaus der Bromer Liebfrauenkirche ein schmackhaftes Essen.
Heidrun Bannier kocht wieder

Mit einer Nähmaschine in eine bessere Zukunft

Kunduz/Bergfeld. Pünktlich zum afghanischen Neujahrsfest hatten sie ihre Ausbildung abgeschlossen: 36 junge Frauen und Mädchen wurden im nordafghanischen Kunduz vom Verein Katachel zu Näherinnen ausgebildet.
Mit einer Nähmaschine in eine bessere Zukunft