Brome – Archiv

Altendorf: Historischer Wegweiser umgefahren

Altendorf: Historischer Wegweiser umgefahren

Altendorf. Beinahe zehn Jahre ist es her, da machten es sich die Bromer Fritz Boldhaus und Hans Schönecke zusammen mit dem Museums- und Heimatverein Brome (MHV) zur Aufgabe, die historischen Grenzsteine und Wegweiser aus der Preußenzeit zu …
Altendorf: Historischer Wegweiser umgefahren
Flüchtlinge: Land prüft Erstaufnahme in Lessien

Flüchtlinge: Land prüft Erstaufnahme in Lessien

Ehra-Lessien/Landkreis Gifhorn. Wie groß der Druck bei der Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen ist, dokumentiert auch die Tatsache, dass eine Vertreterin des Niedersächsischen Innenministeriums bereits am vergangenen Donnerstag die alte …
Flüchtlinge: Land prüft Erstaufnahme in Lessien

Bromer Gaudi: Seifenkistenrennen bringt Politiker ins Schlingern

Brome. Es ging abwärts mit der Landtagsabgeordneten Ingrid Klopp, Bürgermeister Gerhard Borchert und Jens Winter von der SPD. Und Klopp machte es auch noch Spaß, wenngleich sie die Situation, wie sie sagte, nicht im Griff hat. Von Burkhard Ohse
Bromer Gaudi: Seifenkistenrennen bringt Politiker ins Schlingern

Bromer Gaudi: Seifenkistenrennen bringt Politiker ins Schlingern

Es ging abwärts mit der Landtagsabgeordneten Ingrid Klopp, Bürgermeister Gerhard Borchert und Jens Winter von der SPD.
Bromer Gaudi: Seifenkistenrennen bringt Politiker ins Schlingern

Brome: Das Warten auf die Mühle

Brome. Auf eine nur kurze Zeit mit geschlossenen Türen hatte der Flecken Brome gehofft, doch nun hat die Rehfeldtsche Mühle schon seit über fünf Monaten geschlossen.
Brome: Das Warten auf die Mühle

Zimmerbrand während Unwetter in Tülau

Tülau. Im Gebäude der ehemaligen Tankstelle und Fahrradwerkstatt in Tülau ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Zeitgleich mit schwerem Gewitter ging der Alarm um 21.52 Uhr bei den Feuerwehren Tülau, Voitze, Croya und Parsau ein.
Zimmerbrand während Unwetter in Tülau

Bergstraße in Brome wird am 22. August zur Rennstrecke

Brome. Was darf auch in diesem Jahr nicht fehlen? Natürlich das Bromer Seifenkisten-Rennen. Die Bromer Jungschützen laden am Sonnabend, 22. August, zum 5. Großen Preis, dem heißesten Rennen des Jahres ein.
Bergstraße in Brome wird am 22. August zur Rennstrecke

Fischotter ist seit 2008 wieder in der Ohre ansässig

Altendorf. Seit 2008 lebt der Fischotter wieder in der Ohre bei Altendorf. Das ist durch zahlreiche Beobachtungen und Kotfunde nachgewiesen. Den Lebensraum konnte er durch die Bautätigkeit des Bibers zurückerobern.
Fischotter ist seit 2008 wieder in der Ohre ansässig

„Wir brauchen ein bis zwei warme Tage“

Brome. In diesem Jahr haben rund 19 600 Besucher seit der Eröffnung Bromer Freibades am 9. Mai den Sprung ins kühle Nass genossen. Vor einem Jahr waren es gut 2000 Badegäste mehr.
„Wir brauchen ein bis zwei warme Tage“