Brome – Archiv

„Ich möchte Beitrag zur Bürgernähe leisten“

„Ich möchte Beitrag zur Bürgernähe leisten“

Brome. Mit Ralf Böhmer hat die Samtgemeinde Brome seit dem 1. September einen Ordnungshüter. Nach gut einem halben Jahr wollte das IK wissen, wie sich der Hankensbütteler seinen Aufgaben stellt und natürlich auch, welche Erfahrungen er bisher …
„Ich möchte Beitrag zur Bürgernähe leisten“
Mehrheit lehnt Windkraft nordöstlich von Brome ab

Mehrheit lehnt Windkraft nordöstlich von Brome ab

Brome. Nicht ohne vorherige kontroverse Diskussion brachte der Rat des Fleckens Brome am Donnerstagabend seine Stellungnahme zur Weiterentwicklung von Windenergienutzung an den Zweckverband Großraum Braunschweig auf den Weg.
Mehrheit lehnt Windkraft nordöstlich von Brome ab

Suche nach Bestattungswald

Brome. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten einer Beisetzung – Urnenbestattung, Feuerbestattung, Erdbestattung oder Luftbestattung. In Deutschland gibt es zudem unterschiedliche Friedhofstypen.
Suche nach Bestattungswald

„Kreisel wird uns Kraft kosten“

Rühen. In Rühen wird weiter fleißig gebaut. Das Baugebiet Rippeitz ist abgeschlossen und auch im Baugebiet Museleitsche II ist der zweite Bauabschnitt beendet. „Mit dem dritten Bauabschnitt soll im Frühjahr begonnen werden.
„Kreisel wird uns Kraft kosten“

Windpark beschäftigt Brome

Brome. Zu einer öffentlichen Gesprächsrunde zum geplanten Windpark zwischen Tülau, Zicherie und Brome hatte Bromes Bürgermeister Gerhard Borchert am vergangenen Freitag eingeladen.
Windpark beschäftigt Brome

Nahwärme für das Bromer Freibad

Brome. Unabhängig von einer Grundsanierung und Modernisierung des Bromer Freibades, besteht dringender Handlungsbedarf bei der Beheizung.
Nahwärme für das Bromer Freibad

Landkreis lehnt Bauvoranfrage ab

Tülau. „Dagegen ist der Bahnhof Tülau-Fahrenhorst schon fast als Ruine zu bezeichnen“, heißt es unter anderem in einem Bericht in der Reihe „Aktuelles und Geschichte der OHE“ aus dem Jahr 2003.
Landkreis lehnt Bauvoranfrage ab

Windräder kreisen Ortschaften ein

Tülau. Vor allem die Mindestabstände zwischen Bebauung und möglichen Flächen für Windenergie sowie die Gefahr, von derartigen Flächen eingekreist und abgeschnitten zu werden, sind die Hauptsorgen der Mitglieder des Gemeinderates Tülau, der am Montag …
Windräder kreisen Ortschaften ein

Bromer Projekte für 2014

Brome. „Im vergangenen Jahr haben wir viele Projekte abgearbeitet“, blickt Brome Bürgermeister Gerhard Borchert zurück.
Bromer Projekte für 2014

Anlage in Benitz wird erweitert

Brome/Benitz. Die planungsrechtlichen Voraussetzungen werden geschaffen, damit eine „Gärrest-Lagune“ als Erweiterung der bestehenden Biogas-Anlage in Benitz ermöglicht wird.
Anlage in Benitz wird erweitert

Sanierung für drei Millionen Euro

Brome. Die Grundschule Brome wird für drei Millionen Euro saniert und erweitert, wenn der Rat der Samtgemeinde der Empfehlung des Schulausschusses und des Bau- und Umweltausschusses folgt.
Sanierung für drei Millionen Euro

Facettenreich und melodisch

Brome/Parsau. Drei Jungs aus der Samtgemeinde Brome machen derzeit mit ihrer neuen Band Sensation M von sich reden: Vor einem dreiviertel Jahr fanden Martin Pielot aus Parsau (27) sowie Marian Baruschke und Maximillian Wallis, beide 26 Jahre alt und …
Facettenreich und melodisch

Grundschule der Zukunft gesucht

Brome. Wenn zwei Fachausschüsse gleichzeitig tagen, dann muss es um etwas sehr Wichtiges gehen.
Grundschule der Zukunft gesucht

Parsauer Wehr vor Herausforderungen

Parsau. Neues Fahrzeug, neues Gebäude und nicht zuletzt die Suche nach einer neuen Führung – die Freiwillige Feuerwehr Parsau/Ahnebeck steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die Jahreshauptversammlung im Bürgerzentrum machte das noch einmal deutlich.
Parsauer Wehr vor Herausforderungen

„Die Wege kennt man nicht“

Brome. Der Begriff Ökostrom bezeichnet elektrische Energie, die aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird. Konventioneller Strom wird aus Kernkraft, Kohle und Erdöl gewonnen.
„Die Wege kennt man nicht“

Drei Varianten für Sanierung

Brome. Die Grundschule in Brome soll saniert und zum Schuljahr 2014/2015 eine zweizügige Ganztagsschule werden. Im vergangenen Mai hatte die Samtgemeindeverwaltung eine Modernisierungsstudie in Auftrag gegeben.
Drei Varianten für Sanierung

Ferien für Kinder aus Tschernobyl

ola Brome. Der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen wird im Juli wieder eine vierwöchige Ferienmaßnahme für weißrussische Schulkinder und Mütter mit Kleinkindern anbieten. Die Jungen und Mädchen kommen aus der Kleinstadt Narowlja, unweit der Grenze zur …
Ferien für Kinder aus Tschernobyl

Gemeinsam glauben – miteinander handeln

ola Ehra. Zu Beginn des neuen Jahres lädt die Kirchengemeinde Ehra vom 13. bis 17. Januar zur Allianzgebetswoche ein. Die Evangelische Allianz hat sich 1846 als weltweiter Verbund in London konstituiert.
Gemeinsam glauben – miteinander handeln

Auf- und Abstufungen zum neuen Jahr

Zicherie/Brome. Die Kreisstraße 27 von Zicherie in Richtung Böckwitz bis zur Landesgrenze (L 287) wird aufgestuft. Im gleichen Zuge wird die Landesstraße 287 von Brome bis zur Landesgrenze in Richtung Steimke abgestuft.
Auf- und Abstufungen zum neuen Jahr

Hilfe über die Grenze hinaus

Wittingen/Brome. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr aus der Samtgemeinde Brome machen an der Landesgrenze zum Altmarkkreis Salzwedel nicht Halt.
Hilfe über die Grenze hinaus

Chroniken über Zoll und Vereine

Brome. 2014 jährt sich die Öffnung der innerdeutschen Grenze zum 25. Mal.
Chroniken über Zoll und Vereine