Brome – Archiv

„Die Mühen haben sich gelohnt“

„Die Mühen haben sich gelohnt“

Bergfeld/Kunduz. Die Temperaturunterschiede machen Sybille Schnehage zu schaffen. In der vergangenen Woche kehrte sie nach knapp dreieinhalb Wochen von ihrem jüngsten Besuch in Kunduz nach Bergfeld zurück. „Dort waren es fast 40 Grad und hier nur …
„Die Mühen haben sich gelohnt“
Hochwasser zu hohe Hürde für Leiferder

Hochwasser zu hohe Hürde für Leiferder

ola Volkse. Wieder ein Wagen im Wasser: Nachdem ein Autofahrer bei Rühen am Montag aufgrund des Hochwassers im Graben landete (das IK berichtete), ist am gestrigen Dienstagmorgen gegen 8 Uhr ein 58-jähriger Mann aus Leiferde auf der Kreisstraße von …
Hochwasser zu hohe Hürde für Leiferder

Demo auf dem Rathausplatz

Brome. Nathalie Nestler vom 1. Bromer Gesundheitssportverein ist entsetzt: Seit zwei Jahren ist sie Choreografin einer Waveboardgruppe, die in der Bromer Sporthalle übt. Doch damit ist jetzt Schluss.
Demo auf dem Rathausplatz

Rühen: Dieseldiebe am Mittellandkanal

bo Rühen. Fünf Männer aus Brandenburg sind in der Nacht zu gestern von der Polizei vorläufig festgenommen worden, als sie bei Rühen aus einem Tankschiff auf dem Mittellandkanal mehrere tausend Liter Dieselkraftstoff umtankten.
Rühen: Dieseldiebe am Mittellandkanal

5,9 Millionen für den Drömling

Kaiserwinkel. Bereits im vergangenen Jahr fanden die beiden Naturschutz-Großprojekte „Drömling“ auf sachsen-anhaltinischer und niedersächsischer Seite ihren Abschluss. Dieser soll nun am Mittwoch, 5. Juni, mit einer gemeinsamen …
5,9 Millionen für den Drömling

Gebühren auf Prüfstand

Brome. Erneut auf den Prüfstand der Bromer Samtgemeindeverwaltung kam jüngst die Gebührensatzung für die Kindertagesstätten. Der Jugendhilfeausschuss der Samtgemeinde Brome stimmte der Änderung am Dienstagabend in seiner Sitzung zu.
Gebühren auf Prüfstand

Keine großen finanziellen Sprünge möglich

Brome. Im Flecken Brome sind die Mittel für Investitionen eng begrenzt.
Keine großen finanziellen Sprünge möglich

Doppeldorf wird von Böckwitz aus regiert

Zicherie/Böckwitz. Grün-weiß war das Dorf geschmückt, über Pfingsten feierten die Zicherieer gemeinsam mit den Böckwitzern ihr traditionelles Schützenfest. Und das hätte sich Jan de Jeu sicher nicht träumen lassen.
Doppeldorf wird von Böckwitz aus regiert

220 Wohneinheiten geplant

Rühen. „Mit diesem Flächennutzungplan will sich die Gemeinde Rühen für die Zukunft aufstellen“, sagt Peter Albrecht, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Brome.
220 Wohneinheiten geplant

Kopfüber in die neue Saison

Brome. Temperaturen bis zu 25 Grad sagt IK-Wettermann Zaki für den heutigen Freitag voraus. Damit sind die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Start in die Saison des Bromer Freibades geschaffen. Um 16 Uhr öffnen sich die Pforten für den …
Kopfüber in die neue Saison

Roastbeef mit grünen Bohnen

Eischott. „Kochen ist Hobby und Leidenschaft für mich“, sagt Björn Schröder aus Eischott über sich selbst.
Roastbeef mit grünen Bohnen

Wenn der Fichtenhain zum Auwald wird

Brome. Zurzeit wird von der Aktion Fischotterschutz beim Naturschutzprojekt „Naturerlebnis Grünes Band – Entwicklung der oberen Ohreaue“ im Naturschutzgebiet Ohreaue bei Altendorf ein standortfremder Fichtenwald in einen naturnahen Auwald …
Wenn der Fichtenhain zum Auwald wird

Radweg nach Steimke in zwei Abschnitten?

Brome. Der Radweg von Brome nach Steimke wird die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde Brome auch in ihrer morgigen Sitzung (16 Uhr, Rathaus Brome) beschäftigen.
Radweg nach Steimke in zwei Abschnitten?