Brome – Archiv

Leitlinien für die Zukunft

Leitlinien für die Zukunft

Brome. Ziele, Strategien und Prioritäten – die Samtgemeinde Brome soll sich entwickeln. Ähnlich wie die Feuerschutzkonzeption hat die Samtgemeindeverwaltung nun mit der Thematik befasst.
Leitlinien für die Zukunft
Erstes Treffen der Aktionsgruppen

Erstes Treffen der Aktionsgruppen

Zicherie/Böckwitz. Es ist schon einige Zeit ins Land gezogen, seit die Lokale Aktionsgruppen (LAG) „Isenhagener Land“ und ihr sachsen-anhaltinischer Nachbar „Rund um den Drömling“ die gemeinsam ausgearbeitete Kooperationsvereinbarung unterschrieben …
Erstes Treffen der Aktionsgruppen

Tülauer Rat sagt „Nein“

Tülau/Brome. Die Sanierung des Bromer Gemeindehauses steht auf der Kippe. Um Mittel aus dem LAG-Förderprogramm zu erhalten, hätte die Kirchengemeinde Brome gegenfinanzieren müssen – und zwar 40 000 Euro.
Tülauer Rat sagt „Nein“

Neustart Ende 2013?

Brome. Genau will sich Museumschef Dr. Andreas Wallbrecht natürlich noch nicht festlegen, aber dass die Burg Brome Ende 2013 wieder eröffnet, wäre denkbar.
Neustart Ende 2013?

„Was wäre ein Leben ohne Musik?“

Brome. Die Liebe zur Musik und die Freundschaft untereinander - das seien die wirklich wichtigen Dinge, die dem Verein das Besondere verliehen, waren sich die anwesenden Mitglieder des Gemischten Chores Brome einig.
„Was wäre ein Leben ohne Musik?“

Straßensanierung und Parksituation

Ehra-Lessien. Mit Fahrbahnsanierungen, die im kommenden Jahr umgesetzt werden könnten, beschäftigen sich die Mitglieder des Gemeinderates in ihrer Sitzung am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Landhotel Heidekrug in Ehra.
Straßensanierung und Parksituation

Telefonzelle als kleine Leihbücherei

Parsau. Sie ist groß, gelb und trägt die Aufschrift „Büchertauschbörse“. Die Telefonzelle in Parsau hat einen weiten Weg hinter sich. Sie kommt aus Nordrhein-Westfalen und fand ihren neuen Heimatort nun auf dem Grundstück von Anke Knieling und ihrer …
Telefonzelle als kleine Leihbücherei

Schleichwege für Salz und Rum

Brome. „Herzlich willkommen im Schmuggelnest Brome“. Mit diesen Worten begrüßte Jens Winter, Vorsitzender des Museums- und Heimatvereins, am Donnerstagabend mehr als 20 Zuhörer im Café „Rehfeldtsche Mühle“.
Schleichwege für Salz und Rum

Zwei Grundschul-Gebäude sollen wachsen

Brome. Folgt der Gemeinderat den Empfehlungen des Schul- und des Bauausschusses, dann wird die Fluchttreppe an der Grundschule Brome ebenso realisiert wie der Bau eines Werkraumes an der Grundschule Parsau.
Zwei Grundschul-Gebäude sollen wachsen

Staunen über blubbernde Raritäten

Rühen. Mit kraftvoll blubbernden Motoren und Rauchringen aus dem Auspuffrohr waren die Gefährte weder zu überhören noch zu übersehen:
Staunen über blubbernde Raritäten