Brome – Archiv

Spezialfirma beseitigt Raupen

Spezialfirma beseitigt Raupen

ard Voitze. Eine Spezialfirma für Schädlingsbekämpfung hat in dieser Woche die Nester der Raupen des Eichenprozessionsspinners beseitigt. Mit Schutzkleidung und einer Hebebühne wurden die gefährlichen Tiere auf dem Gelände der Grundschule und des …
Spezialfirma beseitigt Raupen
„Das kann nicht wahr sein“

„Das kann nicht wahr sein“

Ehra. „Das kann ja wohl nicht wahr sein. “ Ehra-Lessiens Bürgermeisterin Jenny Reissig ist gar nicht gut zu sprechen auf das Land Niedersachsen. Die Gemeinde Ehra-Lessien ist seit einiger Zeit bestrebt, das Radwegesystem in ihrer Gemarkung weiter …
„Das kann nicht wahr sein“

„Für jedes Alter etwas vorhanden“

Brome. Neben der Nestschaukel und dem Karussell ist mit dem Klettergerüst in Schiffsform das Angebot an neuen Spielgeräten im Bromer Freibad komplett.
„Für jedes Alter etwas vorhanden“

Mehr Bürgerfreundlichkeit vor Ort

Ehra-Lessien. Als eine unendliche Geschichte beschreibt Peter Albrecht (SPD) die Servicefreundlichkeit in der Samtgemeinde Brome.
Mehr Bürgerfreundlichkeit vor Ort

Uwe Gillemeister regiert Brome

Brome. Brome feiert sein neues Königshaus. Uwe Gillemeister heißt die Majestät, die in den nächsten zwölf Monaten im Flecken regieren wird. Ihm zur Seite steht seine Königin Martina Gillemeister. Kronprinz wurde Andreas Schenke, Kronprinzessin …
Uwe Gillemeister regiert Brome

Interesse an Ehra-Ost

Ehra. Erneut zur Diskussion gestellt werden sollen die Vorrang- und Eignungsgebiete für Windenergienutzung in der Gemeinde Ehra.
Interesse an Ehra-Ost

Gefährliche Raupen in Voitze

Voitze. Der Eichenprozessionsspinner macht sich derzeit im Landkreis Gifhorn breit. Jetzt ist er an Bäumen rund um die Grundschule und die Kindertagesstätte in Voitze entdeckt worden.
Gefährliche Raupen in Voitze

„Vor 2015 wird nicht gebaut“

Brome. Die Bromer Ortsumgehung bleibt auch weiterhin ein Thema. Erst am Montag war der CDU-Bundestagsabgeordnete Günter Lach in Klötze, um sich dort selbst noch einmal ein Bild vor Ort zu machen.
„Vor 2015 wird nicht gebaut“

Mama kehrte nicht zurück

bo Parsau. Storchenbabys aus Parsau werden derzeit im Leiferder Artenschutzzentrum des Nabu aufgezogen. Die Vogeljungen schlüpften am 9., 11. und 13. Juni und hätten nach Angaben der Leiferder Naturschützer ohne menschliche Hilfe keine …
Mama kehrte nicht zurück

Fehlen Hankensbüttels Gymnasium bald die Bromer?

bo Brome/Hankensbüttel. Das dürfte für heftige Diskussionen in der Kreispolitik sorgen:
Fehlen Hankensbüttels Gymnasium bald die Bromer?

Brome: Ramsauers Korb für Bode

bo Brome. Die Verwirrung um die Chancen der Bromer Ortsumgehung auf Realisierung beginnt sich zu lichten: Nachdem unter Bezug auf Aussagen des SPD-Bundestagsabgeordneten Achim Barchmann in Gardelegen gemeldet worden war, das Projekt sei nicht mehr …
Brome: Ramsauers Korb für Bode

Schock für die Bromer

Brome. Die Kommentare sind eindeutig: „Die Politiker lassen uns Anwohner im Regen stehen“, sagt Wilfried Wiebe von der Bromer Bürgerinitiative (BI).
Schock für die Bromer

Unfall bei Ehra: Autofahrer schwer verletzt

bb/bs Ehra. Nur einen Tag, nachdem eine 60-jährige Autofahrerin bei Müden tödlich verunglückte (IK berichtete), hat sich gestern gegen 13. 45 Uhr auf der Bundesstraße 248 zwischen Ehra und Barwedel ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignet. …
Unfall bei Ehra: Autofahrer schwer verletzt