Brome – Archiv

Verlängerung fürs Freibad

Verlängerung fürs Freibad

Brome. 41 482 Besucher strömten vergangenes Jahr ins Freibad Brome. „Durchschnitt“, konstatiert die Verwaltungsvertreterin des Samtgemeindebürgermeisters, Manuela Peckmann. Die Bilanz für 2011 hingegen nennt sie miserabel.
Verlängerung fürs Freibad
Neue Feuchtlebensräume im Drömling

Neue Feuchtlebensräume im Drömling

Drömling. Im Drömling geht es für gewöhnlich ruhig zu. Das Naturschutzgebiet ist Rückzugsgebiet für viele Tiere, Menschen finden ihre Ruhe und Naherholung. In der nächsten Zeit wird es in dem Naturpark aber stellenweise etwas lauter, es wird …
Neue Feuchtlebensräume im Drömling

Asphalt in Sicht

Brome. Nach dem bisherigen Verlauf des Sommers könnte man annehmen, es ist schon Herbst. Kalendarisch ist bis dahin aber noch etwas Zeit. Und somit auch, bis es mit dem Bau des Fahrradweges zwischen Benitz und Altendorf los geht.
Asphalt in Sicht

Auf der Suche nach Geldern

Brome. Die Mitglieder des Gemeinderates des Fleckens Bromes saßen am Dienstagabend nur unweit von der möglichen nächsten Baustelle entfernt.
Auf der Suche nach Geldern

Was vom Burgfest übrig blieb

bp Brome. Das Datum haben sie nicht einfach so gewählt. Der nächste Themen-Sonntag auf Burg Brome wird dann veranstaltet, wenn zu gleicher Zeit am gleichen Ort durch das Burgfest eigentlich Trubel herrschen würde:
Was vom Burgfest übrig blieb

Auswärts-Votum für Seniorenbetreuung

Parsau/Landesbergen. So viele Zuhörer hat Helmut Werthmann noch nie bei einer Gemeinderatssitzung registriert. Der Bürgermeister von Parsau begrüßte bei der Sitzung am Freitag 40 Bürger.
Auswärts-Votum für Seniorenbetreuung

Noch besteht Gefahr

Brome. In zwölf Tagen ist Schulbeginn. Die freie Zeit für die Schüler ist vorbei, es gilt sich wieder auf das Lernen zu konzentrieren. Für Kinder, die in Brome vom Neubaugebiet Windmühlenfeld in Richtung Grundschule gehen, ist schon auf ihrem …
Noch besteht Gefahr

Neuer Führerschein für Brandschützer

Brechtorf. Frohe Kunde überbrachte die Landtagsabgeordnete Ingrid Klopp den Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Brome. Anfang Juli stimmte der niedersächsische Landtag einem Gesetz zu, dass es Mitgliedern der Rettungs- und Bergungsdienste wie …
Neuer Führerschein für Brandschützer

UFO im Wald entdeckt ...

Altendorf. Das weiße Ding im Baum hat Jürgen Rodermund stutzig gemacht. Auf einem Ausflug mit seinem Motorroller durch seinen Wald zwischen Wendischbrome und Nettgau, auf sachsen-anhaltinischer Seite gelegen, sah der Altendorfer an einem Baum in …
UFO im Wald entdeckt ...

Seniorenresidenz eröffnet

Wesendorf. Noch gibt es mehr Bauleute als Bewohner in der Seniorenresidenz „Am Park“ in Wesendorf. Das soll sich in den kommenden zwei Wochen ändern. Bis dahin hofft die Leiterin des Objektes, Katharina Stein, dass die Restarbeiten in dem 3 695 …
Seniorenresidenz eröffnet