Brome – Archiv

Das lange Warten hat ein Ende

Das lange Warten hat ein Ende

Brome. Freudentänze haben sie nicht gleich veranstaltet in Tülau, aber die frohe Botschaft kam passend zum Schützenfest. Das Feuerwehrgerätehaus wird gebaut. Bei dem Bau helfen die Brandschützer höchstselbst mit.
Das lange Warten hat ein Ende
In drei Monaten kommt die Jury

In drei Monaten kommt die Jury

Ehra. Schritt für Schritt will die Gemeinde Ehra-Lessien ihrem Ziel näher kommen. Die Kommune nimmt am Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil – dass sie dabei Erfolg haben will, versteht sich von selbst.
In drei Monaten kommt die Jury

Nur nichts überstürzen

Brome. Die Meinung der Eltern und Lehrer ist allen Beteiligten wichtig. Bevor die Planungen zur Oberschule in der Samtgemeinde Brome konkreter werden, sollen einige Vorkehrungen getroffen werden. Der Schulausschuss der Samtgemeinde hat bei seiner …
Nur nichts überstürzen

202 Euro für einen Monat

Brome. Ab August haben einige Eltern in der Samtgemeinde Brome ein Problem weniger. Ihre Kinder werden nach der Schule betreut, Berufstätige werden damit entlastet. In Rühen nimmt die Ganztagsgrunschule ihren Betrieb auf. Die Kommune sorgt auch für …
202 Euro für einen Monat

Sauberer, teurer, weniger

Brome. Bei einer Enthaltung aus Reihen der CDU und einer Gegenstimme aus Reihen der SPD votierte der Bauausschuss der Samtgemeinde Brome am Montagabend dafür, die Gebäude der Kommune künftig mit Ökostrom zu versorgen. Nach Angaben von …
Sauberer, teurer, weniger

Gautschen auf der Burg

Gautschen auf der Burg

Platsch!

rau Brome. Mit einer feierlichen Gautschzeremonie, wie sie schon vor hunderten von Jahren durchgeführt wurde, wurden gestern Nachmittag auf dem Hof der Burg Brome die Jünger Gutenbergs in die schwarze Zunft aufgenommen.
Platsch!

Wunsch nach Asphalt für Radler

Ehra. Christa Honseler will Rad fahren. In der Gemeinde Ehra-Lessien ist das aber nicht so einfach. Die Bürgerin der Kommune bemängelt das dortige Radwegenetz, das keines sei.
Wunsch nach Asphalt für Radler

Mehr als mit dem Finger auf der Landkarte

Ehra. So schnell geht das manchmal. Vorgestern Abend hat die Mehrheit im Rat der Gemeinde Ehra-Lessien für den Antrag auf Aufnahme der Ortsumgehung für Ehra in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes gestimmt, gestern kam gleich …
Mehr als mit dem Finger auf der Landkarte

200 000 Euro fürs schnelle Internet

Ehra-Lessien. In den Städten ist es völlig normal, dass die Bürger schnell ins Internet kommen – jedoch ist die Breitbandversorgung in der ländlichen Region noch lange nicht gleichwertig ausgebaut. Wegen der geringen Bevölkerungsdichte und den damit …
200 000 Euro fürs schnelle Internet

Grüner Strom kommt an

Brome/Isenhagener Land.
Grüner Strom kommt an

„Wer ist Freund, wer ist Feind?“

Bergfeld. Hinter ihr liegen erneut anstrengende drei Wochen. Sybille Schnehage aus Bergfeld, Vorsitzende des Vereins für Humanitäre Hilfe Katachel, berichtete von ihrer letzten Reise an den Hindukusch.
„Wer ist Freund, wer ist Feind?“

Startsignal für die Verwaltung

Brome. Am Montag musste Harald Paul eine Baustelle im Flecken Brome abnehmen. Auf der Braunschweiger Straße wurden auf 350 Metern Ausbesserungen des Asphalts vorgenommen. Mit dem Löcher stopfen geht es weiter in der Kommune, nachdem die Verwaltung …
Startsignal für die Verwaltung