Ehra-Lessien: Corona-Fall in Flüchtlings-Unterkunft – 93 Bewohner unter Quarantäne

Positives Testergebnis nach OP in Gifhorn

Ehra-Lessien: Corona-Fall in Flüchtlings-Unterkunft – 93 Bewohner unter Quarantäne

Ehra-Lessien – Ein Corona-Fall sorgt für eine erneut verhängte Quarantäne in der Gemeinschaftsunterkunft Ehra-Lessien. Bereits im Juni wurden in der Unterkunft, in der im Moment 167 Flüchtlinge leben, positive Infektionen gemeldet.
Ehra-Lessien: Corona-Fall in Flüchtlings-Unterkunft – 93 Bewohner unter Quarantäne
Kreis Gifhorn soll 20 000 Euro zahlen
Kreis Gifhorn soll 20 000 Euro zahlen
Kreis Gifhorn soll 20 000 Euro zahlen
Lessiens Schützenfest-Planung noch ungewiss
Lessiens Schützenfest-Planung noch ungewiss
Lessiens Schützenfest-Planung noch ungewiss
Kuseyer Traditionsgaststätte Brauner Hirsch schließt für immer
Kuseyer Traditionsgaststätte Brauner Hirsch schließt für immer
Samtgemeinde Brome: Landwirt Gerhard Borchert zu Corona-Herausforderungen
Samtgemeinde Brome: Landwirt Gerhard Borchert zu Corona-Herausforderungen

Buslinie 300: Von Salzwedel bis nach Wolfsburg

Samtgemeinde Brome – Das sind gute Nachrichten zum Jahreswechsel. Die Buslinie 300 wird ab dem neuen Jahr auch die Fahrt innerhalb von Niedersachsen ermöglichen. Das bis Jahresende noch gültige Zwischenbedienverbot endet ab dem 1. Januar.
Buslinie 300: Von Salzwedel bis nach Wolfsburg

Leserbrief: „Was passiert mit den schlampigen Doktorvätern?“

Leserbrief: „Was passiert mit den schlampigen Doktorvätern?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

3 Wochen lesen für nur 5 € + 5 € Rossmann-Gutschein als Dankeschön

3 Wochen lesen für nur 5 € + 5 € Rossmann-Gutschein als Dankeschön

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Unser E-Paper Bundle: Apple iPad + E-Paper Abo monatlich ab 20,90 Euro

Unser E-Paper Bundle: Apple iPad + E-Paper Abo monatlich ab 20,90 Euro
Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Denkmal in Brome wird wieder aufgebaut

Brome – Das bei einem Unfall zerstörte Kriegerdenkmal an der Bahnhofstraße in Brome ist weiterhin das Gesprächsthema Nummer 1 im Ort. Die gute Nachricht: Das Denkmal wird wieder aufgebaut und soll auch wieder so aussehen wie bisher.
Denkmal in Brome wird wieder aufgebaut

Bromer Erziehungsberatung: Was macht Corona mit dem Alltag der Eltern und Kinder?

Brome – Was macht der ab heute geltende Lockdown mit den Familien in der Samtgemeinde Brome? Schulen stellen den Präsenzunterricht ein, Menschen verlagern ihr Leben weiter in die eigenen vier Wände. Jennifer Wendt berät Familien in Brome zu …
Bromer Erziehungsberatung: Was macht Corona mit dem Alltag der Eltern und Kinder?

Kriegsdenkmal bricht nach Crash zusammen

Brome – Umgestürzte, tonnenschwere Gesteinsblöcke. Der schwarze Adler – abgebrochen. Absperrbänder sollten auch noch am gestrigen Montag verhindern, dass sich Fußgänger der Unfallstelle näherten.
Kriegsdenkmal bricht nach Crash zusammen

Landkreis bilanziert Bekämpfung des EPS

Brome – Wie bereits im vergangenen Jahr, hat der Landkreis Gifhorn auch 2020 erfolgreich den Befall von Eichen mit dem Eichenprozessionsspinner bekämpft. Koordiniert durch die Kreisverwaltung sind am 26.
Landkreis bilanziert Bekämpfung des EPS
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Brome - 18.01.21

  • Montag
    18.01.21
    bedeckt, Schneeregen
    75%
    -3°

Samtgemeinde Brome: Schulen können jetzt besser lüften

Brome – Für die Schulen in der Samtgemeinde Brome ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Lüften – das ist das oberste Gebot. Regelmäßig klingelt in den Klassenräumen der Wecker, um die Fenster zu öffnen.
Samtgemeinde Brome: Schulen können jetzt besser lüften

Schrecksekunde bei Leitungsarbeiten: 70 Jahre alter Munitionsfund an Ehras Grundschule

Ehra – Eine kurzweilige Überraschung gab es bei Arbeiten an Ehras Grundschule und der angrenzenden Verwaltung.
Schrecksekunde bei Leitungsarbeiten: 70 Jahre alter Munitionsfund an Ehras Grundschule

Parsau: Gemeinde will mit 150 000-Euro-Straßenausbau aufs neue Jahr warten

Parsau – Eigentlich sollten die Bagger nun rollen, aber am Klingenberg bleibt es in Parsau still. Der aufwändige Straßenausbau muss bis 2021 warten. Das ist die deutliche Empfehlung vonseiten der beauftragten Firmen, um ein größeres Chaos zu …
Parsau: Gemeinde will mit 150 000-Euro-Straßenausbau aufs neue Jahr warten

Brome: Sitzungslauf komplett abgesagt

Brome – Erst waren die Sitzungen nur verschoben, nun gibt es die offizielle Absage. Weder der Samtgemeinderat noch die Ausschusssitzungen werden in diesem Jahr noch in Rühens Großturnhalle tagen.
Brome: Sitzungslauf komplett abgesagt

Nach Restaurant-Start und Kulturprojekten: Bromes Remmler Hof mit Plan B

Brome – Was gab es beim Remmler Hof Anfang Oktober für Pläne. Mit dem Neustart des Restaurants, mit einigen Kulturhöhepunkten vor der Brust und einem neuen, hungrigen Team hatte man in Brome voll durchstarten wollen. Und dann kam der Lockdown. …
Nach Restaurant-Start und Kulturprojekten: Bromes Remmler Hof mit Plan B

Giffinet: In Brome und Wesendorf geht es los – Zuschlagsfrist ist abgelaufen

Brome/Wesendorf – Gute Nachrichten für die Samtgemeinden Brome und Wesendorf: Die Zuschlagsfrist für den Giffinet-Ausbau ist am 15. November abgelaufen.
Giffinet: In Brome und Wesendorf geht es los – Zuschlagsfrist ist abgelaufen

Aus den anderen Städten

Betrüger versuchen, Wolfsburgerin mit 50.000 Euro zu locken

Betrüger versuchen, Wolfsburgerin mit 50.000 Euro zu locken

Vorerst keine Kontaktsperre im Landkreis Gifhorn

Vorerst keine Kontaktsperre im Landkreis Gifhorn

Landkreis Gifhorn: 7 Tote – Inzidenz unter 200 – Grundschüler bleiben zu Hause

Landkreis Gifhorn: 7 Tote – Inzidenz unter 200 – Grundschüler bleiben zu Hause

Corona-Taskforce im Kreis Gifhorn: Es gibt herbe Kritik

Corona-Taskforce im Kreis Gifhorn: Es gibt herbe Kritik