Angst vor falschen Schlüssen

Corona: Warum der Landkreis Gifhorn keine detaillierten Zahlen nennt

Landkreis Gifhorn – Wie viele Corona-Infizierte gibt es in meiner Stadt oder Samtgemeinde? In vielen Nachbarkreisen kennen Bürger die Antwort, denn dort werden diese Zahlen von der Kreisverwaltung publiziert.
Corona: Warum der Landkreis Gifhorn keine detaillierten Zahlen nennt
Samtgemeinde Wesendorf: „Verhalten wie potenzielle Überträger“
Samtgemeinde Wesendorf: „Verhalten wie potenzielle Überträger“
Die Kirche kommt auf die Dörfer rund um Wittingen
Die Kirche kommt auf die Dörfer rund um Wittingen
Kreis Gifhorn: Erste Person an Coronavirus verstorben
Kreis Gifhorn: Erste Person an Coronavirus verstorben
Jugendlicher (15) wird in Celle auf offener Straße getötet: 29-Jähriger festgenommen
Jugendlicher (15) wird in Celle auf offener Straße getötet: 29-Jähriger festgenommen

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Brome

Theatergruppe Barwedel in Lessien

Theatergruppe Barwedel in Lessien

Kinderkarneval in Gannerwinkel 2020

Kinderkarneval in Gannerwinkel 2020

Samtgemeinde Brome: Schützenfeste in der Corona-Schwebe

Samtgemeinde Brome – Bis zum 19. April bleiben die auf Bundesebene beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bestehen. Es gibt keine Versammlungen oder Veranstaltungen, stattdessen geschlossene Läden und Betriebe. Wie es danach weiter geht, bleibt offen.
Samtgemeinde Brome: Schützenfeste in der Corona-Schwebe

Nördlich von Wittingen: „Da muss was gemacht werden“

Wittingen – Ist der Verbindungsweg von der „Erpensener Kurve“ zur L 270 einer zu hohen Verkehrsbelastung ausgesetzt? „Da muss was gemacht werden“, forderte der Wittinger Bürger Martin Camehl in der letzten Sitzung des Wittinger Verkehrsausschusses vor der Corona-Zwangspause.
Nördlich von Wittingen: „Da muss was gemacht werden“
„58.000 Euro sind immer noch Worst Case“
„58.000 Euro sind immer noch Worst Case“
„Manipulativ formulierte Petition“
„Manipulativ formulierte Petition“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

„Echt der Wahnsinn!“

Gifhorn – Die Fußballer aus dem NFV-Kreis Gifhorn und ihre Entourage lechzen nach einem Stück Normalität und Vereins-Kultur in diesen von Corona geprägten Tagen. Und wenn es auch nur virtuell und nicht real ist.
„Echt der Wahnsinn!“

„Vernünftig“: Das Still-Leben geht weiter

Barsinghausen/Isenhagener Land – Die Fortsetzung der Fußballsaison und ein damit verbundenes reguläres Ende bis zum 30. Juni rückt in immer weitere Ferne.
„Vernünftig“: Das Still-Leben geht weiter

„Werde sicherlich zurückdenken“

Knesebeck – Was lange währt, wird irgendwann gut. Gedanklich im Grunde schon seit dem zurückliegenden Sommer, ganz verschärft aber seit der Winterpause musste Fußball-Kreisligist VfL Knesebeck die Trainer-Suchmaschine anwerfen.
„Werde sicherlich zurückdenken“

„Mit Lösung nicht so glücklich“

Wittingen/Landkreis – Beim Deutschen Tischtennisbund (DTTB) haben die Verantwortlichen genau auf den Kalender geschaut.
„Mit Lösung nicht so glücklich“

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Dorferneuerungsprogramm: Absage für Ummern und Oesingen

Ummern / Groß Oesingen – Erneute Absage für Ummern und Groß Oesingen: Die beiden Gemeinden wurden nicht als Dorfregion in das Förderprogramm Dorferneuerung aufgenommen.
Dorferneuerungsprogramm: Absage für Ummern und Oesingen

20 Strohballen brennen bei Westerholz

Westerholz – Auf einer Wiese bei Westerholz standen am Sonntagabend rund 20 Strohballen sowie ein Hochsitz in Flammen. Um 18. 33 Uhr wurden die Ortswehren Westerholz und Wesendorf zum Einsatz in den Schwarzen Weg außerorts von Westerholz alarmiert.
20 Strohballen brennen bei Westerholz

Wesendorferin Sanna Bonnec veröffentlicht ersten Krimi-Roman

Wesendorf – Im Landkreis Gifhorn wird zu Ostern lediglich ein einziges Osterfeuer lodern: das im fiktiven Örtchen Lönsbüttel. Dort spielt nämlich der erste Krimi-Roman der Wesendorfer Autorin Sanna Bonnec: „Lönsbüttler Osterfeuer“.
Wesendorferin Sanna Bonnec veröffentlicht ersten Krimi-Roman

Reger Andrang in Wittingen: Baumärkte öffnen wieder

Wittingen – Mit großer Vorfreude wurde auch im Isenhagener Land der vergangene Samstag erwartet: Auch in Wittingen durften die Baumärkte wieder öffnen. Und viele Nordkreisler nahmen das Angebot auch an.
Reger Andrang in Wittingen: Baumärkte öffnen wieder
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wittingen - 09.04.20

  • Donnerstag
    09.04.20
    unterschiedlich bewölkt
    35%
    18°

Meistgelesen

Lorenz Snack-World in Hankensbüttel: Arbeitsbelastung nimmt zu
Lorenz Snack-World in Hankensbüttel: Arbeitsbelastung nimmt zu
Camping am Pazifik – wegen Corona
Camping am Pazifik – wegen Corona
Zasenbecker musizieren jeden Tag im Vorgarten für ihre Mitmenschen
Zasenbecker musizieren jeden Tag im Vorgarten für ihre Mitmenschen

Noch ein Maststall bei Wittingen?

Wittingen – Bei den aktuellen Plänen oder bereits erfolgten Genehmigungen für neue Hähnchenmastställe im Wittinger Stadtgebiet geht es um Platz für mehr als 400 000 Tiere.
Noch ein Maststall bei Wittingen?

Soldaten helfen im Gifhorner Gesundheitsamt

Landkreis Gifhorn/Hankensbüttel – Drei Soldaten der Bundeswehr unterstützen seit gestern die Mitarbeiter der Kreisverwaltung im Gifhorner Gesundheitsamt.
Soldaten helfen im Gifhorner Gesundheitsamt

Radwegsanierung zwischen Wesendorf und der B 4 auf Eis gelegt

Wesendorf – Der Radweg an der K 7 zwischen Wesendorf und der B 4 sollte bereits im vergangenen Jahr saniert werden. Die Arbeiten wurden dann wegen eventueller Kampfmittel auf dieses Frühjahr verschoben (das IK berichtete).
Radwegsanierung zwischen Wesendorf und der B 4 auf Eis gelegt

Keine Wald-Kita in der Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome – Die Idee zu einer Kindertagesstätte im Wald wird in der Samtgemeinde Brome zunächst nicht weiter verfolgt.
Keine Wald-Kita in der Samtgemeinde Brome

Bessere Wege in die Altmark

Erpensen/Ohrdorf – Zwei Straßen, die das Wittinger Stadtgebiet mit Sachsen-Anhalt verbinden, sollen neu ausgebaut werden. Die Wittinger Politik hat dafür sogar die Prioritätenliste, auf der die beiden Wege vorher nicht standen, noch einmal …
Bessere Wege in die Altmark

Fördergeld für weitere Bushaltestellen in Wittingen

Wittingen – Die Stadt Wittingen hat jetzt nach Angaben von Stadtbürgermeister Andreas Ritter die Bewilligungen für Fördergelder zum barrierefreien Umbau weiterer Bushaltestellen vorliegen.
Fördergeld für weitere Bushaltestellen in Wittingen