Wegen einer Bierflasche

Einbrecher verursacht 500 Euro Schaden

+
Die Polizei in ihrer Mitteilung: „Der Wert des Getränkes wird mit 1 Euro, der Sachschaden mit 500 Euro beziffert.“

Kranichfeld - Für eine Flasche Bier hat ein Einbrecher in Thüringen 500 Euro Schaden verursacht. Der Wert der Flasche liegt gerade mal bei einem Euro.

Der Unbekannte scheiterte erst beim Aufhebeln eines Garagentors und schlug dann mit einem Hammer eine Glastür ein, wie die Weimarer Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Nach bisherigen Erkenntnissen trank der Einbrecher im Keller des Reihenhauses dann aber nur eine einzige Flasche Bier und verließ das Haus durch die Terrassentür. Die Polizei in ihrer Mitteilung: „Der Wert des Getränkes wird mit 1 Euro, der Sachschaden mit 500 Euro beziffert.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.