Verbrannt zwischen LKW und Sattelschlepper

Schwarmstedt - Einklemmt zwischen einem Laster und einem Sattelschlepper sind drei Menschen auf der Autobahn 7 in Niedersachsen in ihrem Auto verbrannt.

Der Lastwagen war am Montag bei Schwarmstedt auf das Auto aufgefahren und hatte dieses unter einen vorausfahrenden Container-Sattelschlepper geschoben, teilte die Polizei mit. Dabei ging das Auto in Flammen auf. Drei Insassen wurden tot geborgen, der vierte Mitfahrer wurde schwer verletzt. Die beiden Lkw-Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare