Spektakulärer Unfall in Baden-Württemberg

25-Jährige schleudert mit Auto über Gartenmauer und landet vor Garage

Zu einem spektakulären Unfall ist es am Freitagabend in Baden-Württemberg gekommen. Am Steuer des Unfallwagens saß eine 25-Jährige - und die bekam es dann mit der Polizei zu tun.

Bad Wimpfen - Eine betrunkene 25-Jährige ist mit ihrem Auto über eine Gartenmauer geschleudert und in einer Garagenzufahrt gelandet. Der Unfall geschah am Freitagabend in Bad Wimpfen in Baden-Württemberg. Zuvor hatte der Wagen laut einer Mitteilung der Polizei vom Samstag noch eine Baustellenabsperrung überrollt und war durch einen Vorgarten gepflügt. Stark beschädigt blieb das Auto schließlich vor der Garage auf der Fahrerseite liegen, wie es weiter hieß. 

Die 25-Jährige kam mit dem Schrecken davon, konnte sich aber nur mit Hilfe der Feuerwehr befreien. Polizisten machten einen Alkoholtest bei der Frau und nahmen ihr den Führerschein ab. Laut Informationen von echo24.de* lag der Promillewert bei stolzen 1,5. Der Sachschaden liegt den Angaben zufolge bei insgesamt rund 10.000 Euro.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

dpa/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare