Verrückte Beschriftung in Darmstadt

Dieses ungewöhnliche U-Bahn-Schild macht gerade alle verrückt - Sehen Sie es?

+
Schild Hogwarts in Darmstadt: War Harry Potter in Hessen?

Verrückt! Ein U-Bahn-Schild zeigt in Richtung Hogwarts - Was hat es mit dem Schild nur auf sich?

Darmstadt - Die Harry Potter-Fans in Deutschland blicken gerade neidisch ins hessische Darmstadt, wie extratipp.com* berichtet. Dort wundern sich gerade sehr viele Menschen über das U-Bahn-Schild "9 ¾ Richtung Hogwarts". Einen Hogwarts-Express gibt es leider nicht. Für Ortsunkundige: Das kuriose Schild steht direkt neben dem Wissenschafts- und Kongresszentrum "Darmstadtium in Darmstadt. 

Das kuriose Schild steht direkt neben dem Wissenschafts- und Kongresszentrum "Darmstadtium in Darmstadt. 


U-Bahn-Schild in Darmstadt: Das steckt dahinter

Künstlerin Carola Keitel hat das Schild, oder besser die "Treppe ins Nichts", bereits vor Monaten aufgestellt, wie stern.de berichtet. Hintergrund: Ein Geländer führt dort quasi in den Boden. Total bescheuert! Dann kam Künstler Paulus Hagrid, der seinen echten Namen nicht verraten will, und ergänzte die "Treppe ins Nichts" um den Hinweis "U9 Richtung Hogwarts". Viele Passanten mussten hier immer wieder stehenbleiben und herzlich lachen. 

Verrückt! Ein U-Bahn-Schild in Darmstadt zeigt in Richtung Hogwarts - Was hat es mit dem Schild nur auf sich?


Plötzlich war das Schild verschwunden. Die TU Darmstadt fand das schade und ließ nach dem Erschaffer des Hogwarts-Kunstwerkes suchen - mit Erfolg. Seit Dienstagnachmittag steht das "Harry-Potter-Schild" wieder in Darmstadt. 

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare