Tirol: Paar aus Deutschland stirbt in Ferienhaus 

+
Im Tirol-Urlaub ist ein junges Paar aus Deutschland ums Leben gekommen. Die 23-jährige Frau und der 26- jährige Mann starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung (Symbolbild).

Innsbruck - Im Tirol-Urlaub ist ein junges Paar aus Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Die 23-jährige Frau und der 26-jährige Mann starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Bilder von dem Unglückshaus sehen Sie hier!

Das teilte die österreichische Polizei am Mittwoch mit. Die Frau stammt aus Offenau und der Mann aus Heilbronn. Sie wurden tot in ihrem Ferienhaus in Kirchberg im Tiroler Bezirk Kitzbühel gefunden. Eine Gastherme oder ein Ofen könnten nach Angaben der Austria Presse Agentur APA den Sauerstoff in dem Ferienhaus aufgezehrt und so den Tod der beiden verursacht haben.

Der Leiter des Landeskriminalamtes, Walter Pupp, schloss ein Verschulden Dritter aus. Auch auf einen Selbstmord gebe es keinerlei Hinweise, sagte er der APA. Die beiden Deutschen dürften bereits einen oder zwei Tage tot gewesen sein, als ihre Leichen am Dienstag entdeckt wurden. Ein Nachbar habe Verdacht geschöpft und die Polizei alarmiert.

mm/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare