Corona-Projekt auf der Kippe

Sylt als Modellregion vor dem Aus

Nordsee-Urlaub: Sylt
+
Entspannt am Strand. Bleibt das für Sylt-Urlauber diesen Sommer nur ein Traum?

Auch die Insel Sylt sollte neben anderen Regionen an Nord- und Ostsee zur Corona-Modellregion werden. Fehlende Gesetzesgrundlagen legen das Konzept jetzt lahm.

Sylt – Die coronageplagten Deutschen sehnen sich nach Urlaub. Aber wohin kann man fahren, was ist wo und wie erlaubt? Zum Teil soll es schon Ende April losgehen, an den Küsten der Nord- und Ostsee laufen seit Wochen Planungen dafür*. Modellregionen ist das Stichwort. Sie sollen es in diesem Sommer möglich machen, auch Sylt hatte sich ein Konzept überlegt. Laut ndr.de sind die Konzepte für eine Modellregion dazu allerdings kurz vor der Absage*.

Ausgeweitete Tests und Anreisekontrollen vor Ankunft auf der Insel sollten die Lösung sein. Nur braucht man dafür eine Gesetzesänderung. Darum kümmern sollte sich der Meinung der Inselgemeinde nach Polizei und Deutsche Bahn. Getan hat sich bisher aber nichts, Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister weist eine etwaige Schuld von sich. * 24hamburg.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare