Anhaltender Trend

Weil die Preise explodieren, wird Wohnen in Stuttgart zusehends unbezahlbar

Häuser werden von der Morgensonne beschienen.
+
Die Wohnungspreise in Stuttgart steigen weiter.

Die Wohnungspreise in Stuttgart explodieren zusehends. In einigen Vierteln tut das dem schwäbischen Portemonnaie besonders weh - und der Trend geht weiter.

Stuttgart - Viele Menschen träumen davon, irgendwann in den eigenen vier Wänden zu leben. Dabei muss es nicht zwingend das Einfamilienhaus sein, manch einem würde auch eine Eigentumswohnung genügen. Doch je nachdem, wo hin es einen zum Leben und Arbeiten verschlagen hat, kann das schnell zum Problem werden. Besonders die Großstädte sind in Deutschland attraktiv. Dabei sind es längst nicht nur altbekannte Städte wie München oder Düsseldorf, die kaum noch finanzierbar sind. Wie BW24* berichtet, wird durch eine Preis-Explosion in Stuttgart Wohnen für viele unbezahlbar.

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist der Sitz vieler internationaler Unternehmen. Dadurch ist sie auch überregional für Arbeitnehmer interessant (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare