Traurige Gewissheit

Spaziergänger findet Leiche in Schrebergarten: Es ist die vermisste Katharina

+
Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet, soll es sich bei der Leiche um die seit ca. einer Woche vermisste Katharina K. (22) handeln.

Am Mittwochabend entdeckte ein Spaziergänger in einem Schrebergarten in Tamm (Kreis Ludwigsburg) die Leiche einer jungen Frau. 

Stuttgart - Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet, soll es sich um die seit ca. einer Woche vermisste Katharina K. (22) aus Backnang handeln. Der 24-jährige Lebensgefährte der zweifachen Mutter, Daniel E., wurde festgenommen. „Aufgrund der bisherigen Ermittlungsergebnisse gehen wir davon aus, dass der 24 Jahre alte Mann die Frau getötet hat”, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Der Mann soll aus dem Kreis Ludwigsburg stammen, wie bild.de berichet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde Haftbefehl gegen den Mann erlassen, er wurde wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Unklar ist, ob der Mann sich zu den Vorwürfen bereits geäußert hat, ein Polizeisprecher wollte dazu nichts sagen.

Die 22-jährige Katharina K. war aus ihrer Wohnung in Strümpfelbach verschwunden (wir berichteten). Sofort machten sich Angehörige große Sorgen, denn der Kontakt zu Familie und Freunden war plötzlich abgebrochen. Die Suche nach der jungen Mutter verlief zunächst erfolglos.

Update 9:53 Uhr: Traurige Gewissheit: Laut n-tv.de soll es sich bei der Leiche um die vermisste Katharina W. handeln.

Matthias Kernstock

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare