Schulbus überschlägt sich: Kinder verletzt

Schrecksbach - Bei einem Unfall eines Schulbusses sind am Dienstag auf einer Landstraße in Hessen mehrere Kinder verletzt worden. Nach ersten Berichten saßen außer dem Fahrer sieben Kinder in dem kleinen Bus.

Sie seien alle verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei in Homberg. Der Fahrer blieb nach ersten Informationen unverletzt. Der Unfall ereignete sich auf der L3340 zwischen Schrecksbach und Immichenhain, die Ursache war zunächst nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare