1. az-online.de
  2. Deutschland

Schaffnerin bespuckt, Polizist schwer verletzt: Pöbelnder Angeklagter aus dem Gerichtssaal geschmissen

Erstellt:

Kommentare

Bahn will Frauenanteil bei Beschäftigen erhöhen
Eine Schaffnerin geht durch einen Regionalzug. © Christian Charisius/dpa/Archivbild

Verhandelt wird in Aalen eine Schwarzfahrt. Der Mann wird wegen Beleidigung, Widerstand und Bespucken einer Schaffnerin bestraft. Mehr zum Prozess lesen Sie hier.

Zu 15 Monaten auf Bewährung wurde am Montag ein 35-Jähriger wegen 28-maligem Schwarzfahren mit der Bahn, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit tätlichem Angriff, Beleidigung in mehreren Fällen, und falschen Anschuldigungen gegen Polizeibeamte am Amtsgericht Aalen verurteilt. Er ließ auch durch sein Benehmen im Gerichtssaal alle Anwesenden inklusive seiner Verteidigerin eher fassungslos zurück. Mehr zur Gerichtsverhandlung verrät die Schwäbische Post.

Auch interessant

Kommentare