1. az-online.de
  2. Deutschland

Roger Waters spielt Abschiedskonzert in Köln: Am 9. Mai in der Lanxess Arena

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Kommentare

Roger Waters, britischer Musiker und ehemaliger Mitbegründer der Rockgruppe Pink Floyd, gibt ein Konzert in der SSE Hydro in Glasgow.
Roger Waters spielt am 9. Mai in der Lanxess Arena in Köln (Archivbild) © Ps1/dpa

Am 9. Mai 2023 kommt Roger Waters für seine Abschiedstournee in die Lanxess Arena in Köln. Es ist das einzige NRW-Konzert des Rockmusikers.

Köln – Roger Waters hat gemeinsam mit seinen Bandkollegen von Pink Floyd Musikgeschichte geschrieben. Songs wie „Wish You Were Here“, „Another Brick in the Wall“ und „Comfortably Numb“ sind auch heute – Jahrzehnte nach der Veröffentlichung – fester Bestandteil in unzähligen Playlists. 2023 geht Waters noch einmal auf Tour. Die „This Is Not A Drill“-Tournee ist jedoch seine Abschiedstournee. Ein Halt dabei: Die Lanxess Arena in Köln.
24RHEIN hat alle Infos zum Abschiedskonzert von Roger Waters in Köln.

Der 79-jährige Pink Floyd-Musiker spielt insgesamt 40 Konzerte in 14 Ländern. Dabei können die Besucher „tief in das Universum von Pink Floyd und die Psyche von Roger Waters eintauchen“, versprechen die Veranstalter. Das Kölner Konzert am 9. Mai ist dabei der einzige Auftritt in NRW. (jw)

Auch interessant

Kommentare