Reisebus verunglückt auf A42 - ein Toter

Kamp-Lintfort - Bei dem Unfall eines Reisebusses am Sonntag auf der Autobahn A42 ist ein Mensch ums Leben gekommen und zwei weitere wurden schwer verletzt. Der Bus stürzte einen Abhang hinunter.

Bei einem Busunglück auf der Autobahn A 42 bei Kamp-Lintfort ist am Sonntagnachmittag eine junge Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden schwer und 25 leicht verletzt, teilte die Autobahnpolizei Düsseldorf mit.

Der mit 28 Personen besetzte Reisebus war auf gerader Strecke nach rechts eine Böschung hinuntergestürzt. Dann blieb er auf dem Dach liegen. Die Gruppe aus dem Kreis Heinsberg war auf dem Rückweg von einem Ausflug in Bochum. Die Unfallursache war unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare