Im Gegensatz zum Handel und Gastronomie

Umfrage zeigt: Industrie aktuell für Corona-Pandemie gut gewappnet

Firmen sehen sich für die aktuelle Phase der Pandemie gut gerüstet.
+
Firmen sehen sich für die aktuelle Phase der Pandemie gut gerüstet.

Firmen sehen sich für die aktuelle Phase der Pandemie gut gerüstet. Bank führt Corona-Ampel ein.

Während Handel, Gastronomie und Veranstaltungswirtschaft weiter unter den Corona-Verordnungen leiden, sieht sich die Industrie in der Region für die aktuelle Phase der Pandemie, der Omikronwelle, gut gewappnet, wie eine Umfrage unter einigen großen Arbeitgebern in der Region zeigt. Die Kreissparkasse Ostalb hat neben einem Hygienekonzept eine interne Corona-Ampel eingeführt. „Diese passen wir nach Bewertung der Gefährdungssituation an und können geeignet agieren und reagieren“, führt ein Sprecher der Bank aus. Wie sich die Firmen der Region gerüstet haben, verrät die Schwäbische Post*.

Hinweis: Der Artikel befindet sich hinter Bezahlschranke. *Schwäbische Post ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare