Rätselhafte Tat

Messerattacke in der Kölner Innenstadt? Mann lebensgefährlich verletzt - Verdächtiger gefasst

+
Die Komödienstraße in Köln.

In der Kölner Innenstadt ist am späten Dienstagabend ein Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefunden worden. Er wurde laut Polizei mit einem Messer verletzt.

Köln - Wie Express berichtet, ist am späten Dienstagabend auf der Komödienstraße in Köln ein lebensgefährlich verletzter Mann gefunden worden. 

Die Polizei teilte am Mittwochmorgen mit, dass ihm schweren Verletzungen mutmaßlich mit einem Messer zugefügt wurden. Rettungskräfte transportierten ihn in ein Krankenhaus. In der Nähe des Tatortes konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Zu den genauen Hintergründen der Tat ist bisher noch nichts bekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Außerdem wurde eine Ermittlungskommission gegründet.

sh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.