Tragischer Unfall

Mann klemmt in Altkleidercontainer - Rettungsdienst kann nur noch den Tod feststellen

Ein Altkleidercontainer mit einer doppelten Klappe.
+
Die Klappe eines Altkleidercontainers wurde einem Mann in Hilchenbach zum Verhängnis. (Symbolbild)

Schock am frühen Morgen: Mitarbeiter eines Supermarktes entdecken eine leblose Person, die in einem Altkleidercontainer feststeckt.

Hilchenbach - Wohl bei dem Versuch, Kleidungsstücke aus einem Altkleidercontainer zu fischen, ist in Hilchenbach (NRW) ein Mann gestorben. Mitarbeiter eines Supermarktes fanden ihn am frühen Mittwochmorgen.

Der leblose Körper steckte kopfüber in einem Altkleidercontainer, berichtet wa.de*. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kriminalpolizei wurde hinzugerufen, dann öffnete die Feuerwehr den Stahlcontainer mit schwerem Gerät und befreite den Toten. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare