Weihnachtsmuffel

Jedes vierte Paar schenkt sich nichts mehr

Baierbrunn - Kein Stress mit Weihnachtseinkäufen: Jedes vierte Paar in Deutschland hat laut einer Umfrage beschlossen, einander an Heiligabend nicht mehr zu beschenken.

Wie aus der am Wochenende in Baierbrunn veröffentlichten Erhebung hervorgeht, findet es jeder zweite Mann extrem schwierig, zu Weihnachten passende Geschenke zu finden, „weil man sich im Laufe des Jahres Wünsche immer gleich selbst erfüllt“. Jeder fünfte Befragte räumte ein, er zögere den Geschenkekauf bis zur letzten Minute hinaus.

Für die „Apotheken Umschau“ befragte die GfK Marktforschung Nürnberg 1.015 Personen ab 14 Jahren.

kna

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.