Feuerwehreinsatz

In Hamburg-Rahlstedt: Feuer in einer Wohnung – Bewohner verletzt!

Die Feuerwehr Hamburg war in Hamburg-Rahlstedt an der Rahlstedter Straße im Einsatz. In einer Wohnung brannte ein Sofa. Der Feuerwehreinsatz ging knappe 2 Stunden.
+
Dichter Brandrauch kommt aus einem Fenster der Wohnung. Ein brennendes Sofa war Grund des Feuers. (Symbolbild)

Nachbarn melden ein Feuer in einer Wohnung an der Rahlstedter Straße. Feuerwehr und Polizei im Einsatz. Der Feuerwehreinsatz konnte nach 2 Stunden beendet werden.

Hamburg-Rahlstedt – Im Hamburger* Stadtteil Rahlstedt ist in der Dienstagnacht, 27. April 2021, gegen 01:00 Uhr ein Feuer in einer Wohnung ausgebrochen. Nachbarn bemerken die Flammen und riefen die Feuerwehr Hamburg*. Die erste Befürchtung: Es sollen noch Bewohner in der Wohnung sein! Die Einsatzkräfte lösen daraufhin ein Großalarm aus. Wie der Einsatz weiterging und was in der Wohnung in Rahlstedt gebrannt hat*, können sie bei 24hamburg.de nachlesen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare